Mittwoch, 28. Juni 2017

Langsam wird es wieder




Da es mir zu Hause einfach zu langweilig war, ich aber auch nicht
gleich wieder im Garten was machen wollte,
habe ich einen Rundgang durch das IGA-Gelände gemacht.
Davon dann aber in den nächsten Tagen mehr, denn heute traue ich mich noch nicht,
so lange am Computer zu sitzen.
Dann komme ich Euch auch wieder besuchen.

 


Mönchsgrasmücke beim Planschen an einem Springbrunnen




Vielen Dank für Eure netten Kommentare und lieben Wünsche!

Eure Jutta


 

Kommentare:

  1. Kein Problem liebe Jutta,

    erhole dich und ruhe dich aus.

    Bekomme ich noch ein Bild von dem Orientalischen Garten?? Büddeeee.

    LG Eva
    die aber auch warten kann.

    AntwortenLöschen
  2. So ein schönes Bild von der Mönchsgrasmücke :-)
    Und ich freue mich natürlich auch auf die anderen Fotos.
    Alle guten Wünsche für dich
    von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  3. schön dass es dir etwas schon besser geht und mach nur langsam!
    Ein tolles Bild von diesem Mönchsgrasmücke!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    ich freue mich, daß es Dir langsam besser geht! Aber, schon Dich noch und laß es langsam angehen!
    Ein Spaziergang in der NAtur ist schön und tut sicher auch gut! Danke für das herrliche Bild vom "Vogelbad" :O)
    Hab einen schönen und fröhlichen Tag und weiterhin Gute Besserung !
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Glaube ich dir das es dich in den "Fingern" juckt. Von daher auch die richtige Entscheidung schon wieder einen kleinen Anfang zu machen. Weiterhin gute Besserung und liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,
    lass es nur langsam angehen, klar juckt es einen in den Fingern, aber man muss auch lernen "nee" zu sagen. In unserem Garten wohnt schon seit Jahren ein Mönchgrasmückenpaar, der unermüdliche Gesang des Männchens erfreut uns und unsere Nachbarn.
    Beim Baden habe ich sie allerdings noch nie erwischt.
    Liebe Grüße
    von Edith

    AntwortenLöschen
  7. einem Vögelchen beim Planschen zuzusehen macht Spaß

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  8. Weiterhin rasche und gute Besserung, liebe Jutta,
    liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  9. Sehr hübsch! So nah erwisch ich die bei uns leider nie.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta,
    Wie niedlich das Vögelschen.
    Seine "Haare" Feder stehen ihm ein wenig zu Berge..
    Einfach süss schaut er aus..

    Liebe Grüsse
    Elke
    ---------------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  11. Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung, liebe Jutta.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen