Mittwoch, 6. September 2017

Es wird herbstlich




Auch jetzt noch sind viele fleißige Hände am Wirken.
Dort, wo gerade noch Sommerblumen ihre Blüten zeigten,
ziehen nun Hunderte von Heidepflanzen und andere Herbstblüher ein.

 







Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

 

Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    wie schön, dass man sich beizeiten darum bemüht, dass es nicht plötzlich kahl aussieht.
    Ich mag ja die Erika ♥
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jutta,
    das ist ja tolles Heidekraut in den Containern; herrliche Farben die nun bald die Sommerblumen ablösen!
    Hier im Norden ist heute Herbst pur, es regnet und stürmt und ein paar wenige vorsitzige Blätter tanzen auch schon durch die Luft... Das ist mir eigentlich viel zu früh...

    Liebe Grüße, Maje

    AntwortenLöschen
  3. ...das alles bleibt doch nun auch nach dem Ende der Gartenschau, liebe Jutta,
    also kannst du immer weiter dort hin gehen und wirst viel erfreuliches finden...sehr schön,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Du síehst liebe Jutta,

    auch der Herbst hat noch soooo schöne Tage.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  5. Wenn die "Erikas" im Angebot sind, dann gehts unweigerlich auf den Herbst zu. Das wird sicher eine schöne Erikaschau bei der Vielzahl von Farben. Ein wenig wehmütig wirds einem schon ums Herz, sollte der Herbst sich wirklich so schnell einstellen? Aber bei uns ist es heute sehr schön gewesen, die Sonne schien und es waren angenehme Arbeitstemperaturen, da lief es im Garten spitze.
    Liebe Grüße
    von Edith

    AntwortenLöschen
  6. ich liebe sie die Erika und wie sie noch so heissen von der Art!
    toll so mal zu sehen wie sie ein pflanzen!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  7. "Hermann Löns die Heide Heide brennt..." ♫♫♫ Das kam mir gerade sofort in den Sinn. Solches "Umpflanzen" kenne ich hier vor Weihnachten wenn an Plätzen, Kreiseln und Co die Weihnachtssterne eingesetzt werden. Ist dann immer eine Augenweide.

    So wie die Heide auch, sieht ja schön aus und macht sich bestimmt toll wenn alles fertig ist.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,
    das sieht nach einer Menge Arbeit aus, aber ich bin sicher, die herbstlichen BEete werden bezaubernd aussehen! Ich liebe diese schönen Bepflanzungen im Herbst :O)
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. ...."vo´ nix kimmt nix!" Wir werden sicherlich von dir wieder die schönsten Bilder der Herbstbepflanzung "frei Haus" bekommen ;-))
    Schöne Tage,
    Luis

    AntwortenLöschen
  10. Finde ich auch sehr schön, das man herbstliche Beete bearbeitet bzw Herbstbepflanzung liebe Jutta.
    Bin schon gespannt auf deine Fotos davon.

    Herzliche Grüsse
    Elke
    -----------------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  11. Auch ich habe schon Heide gepflanzt, aber noch blühen etliche Sommerblumen, ein schöner Farbtupfer bei dem grauen Regenwetter.

    Liebe Grüße von Mathilda

    AntwortenLöschen
  12. Jede Jahreszeit hat doch ihren Charme, das wirst du dann auch wieder gekonnt für uns einfangen, da bin ich mir sicher!
    ;-)
    Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  13. Da wünscht man sich doch auch, dass dem eigenen Garten hin und wieder auch so viele helfende Hände zu Verfügung stehen würden. Morgen muss ich unbedingt mal wieder Rasen mähen. Heute hab ich irgendwie keine Lust. Hoffentlich hält das Wetter noch.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön die Heide......
    So schön.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  15. Wie schön diese Bepflanzung dann aussehen wird kann ich mir gut vorstellen, ich selber habe leider kein Glück mit Heide in meinem Garten, ich nehme mal an unser Boden ist zu schwer und feucht.
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  16. Wir waren gestern abend dort. Da wurden noch die Schilder in die Beete gesteckt. Zum Wochenende ist also alles fertig.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen