Donnerstag, 12. Oktober 2017

Ohne Krimi ...




... geht es bei mir gar nicht, wenn die Abende wieder
länger und dunkler werden.
Deshalb habe ich schon mal vorgesorgt.

 Und da ich ja kein Vermögen dafür ausgeben möchte,
weil, wenn sie ausgelesen sind, ich sie dann meist weggebe oder tausche,
suche ich in diversen Supermärkten nach preisreduzierten Büchern.
Diese habe ich hier für 2,99 Euro (Normal: 9,99 Euro) pro Stück erstanden.

Die Bücher sind so noch völlig in Ordnung,
nur das bei diesen hier die Rückseite immer leicht beschädigt ist.
 
 



Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

 

Kommentare:

  1. Mein Güte Jutta,
    kannst du da noch schlafen?

    Finde ich aber total in Ordnung. Meistens sind diese Taschenbücher an der Rückseite etwas beschädigt, das kann dir aber auch im Buchhandel passieren.

    Ich habe auch soviele Bücher und gebe sie immer in den Bücherschrank hier beim Elektrogschäft.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was vergessen:

      "Ohne Krimi geht die Jutta nie ins Bett............!

      :-))

      LG Eva

      Löschen
  2. Oh ja, liebe Jutta,
    dieser Lesevorrat könnte für ein paar lange Novemberabende reichen. Viel Herz und Grab ist dabei, die Liebe und der Tod sind eben unerschöpfliche Themen, gell.
    Ich kaufe auch Remittenden. Solange alle Seiten im Buch sind, ist das doch Okay. Die Bücher sind zwar "angegrabscht" aber es steht ja dasselbe drinnen wie in teuren neuen Ausgaben. Und solche Krimis liest man ja eh meist nur einmal.
    Viel Freude mit hoffentlich spannenden Geschichten wünsche ich Dir,
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    bei dem einen oder anderen hätte ich auch sofort zugegriffen. Das ist auch so mein Buchgenre. Von Martin Gruber kenne ich allerdings nur Maarten S. Sneijder Romane und kann sie unheimlich empfehlen.
    Ich kaufe auch gerne gebrauchte Bücher, Mängelexemplare etc. Auf dem Flohmarkt werde ich spätestens an Buchecken fündig und schwach! Die meisten gebe ich nämlich auch weiter...
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du ja jetzt ganz hübsch was vor, liebe Jutta. Wenn dir etwas besonders gut gefallen hat, dann schreib mal drüber. Würde mich interessieren.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,

      das mache ich! Aber ein bisschen wird es sicher noch dauern. Jetzt ist erst einmal meine IGA-Seite an der Reihe.

      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  5. Viel Spaß beim Lesen. Ich mag Krimis eher nicht aber bei preisreduzierten Büchern kann ich auch immer sclecht widerstehen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Da habe ich Glück, denn Freunde von mir sind richtige Leseratten, wie Du und da bekomme ich viele Bücher geliehen. Krimis lese ich ganz selten. Die letzten Krimis war die Millenium Trilogie von Stieg Larsson. Ansonsten bin ich, was Lesen betrifft, ziemlich querbeet unterwegs.
    Mal Medizinisches, mal Biologisches, mal Philosophisches oder auch Märchen aus fernen Ländern, so ungefähr sieht meine Auswahl meist aus. Für Deutsches muss ich amazon bemühen. Darüber bin ich ehrlich froh, sonst würde es schwierig. Ich habe nicht immer Lust schwedisch zu lesen. Das ist immer noch anstrengender für mich. Im Moment lese ich ein Buch über den Geruchssinn und die Aromatherapie. So etwas kann spannend wie ein Krimi sein ;-)

    Wunderbare Leseabende wünscht Dir
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt habe ich schon so oft gelesen, dass Frauen sehr gerne Krimis lesen und auch schauen. Mein Mann konnte das gar nicht fassen.
    Wir machen uns beide nichts aus Krimis.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  8. ...na da kann der Winter ja kommen, liebe Jutta,
    du hast gut vorgesorgt...viel Spaß und Spannung beim Lesen,

    liebe GRüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Krimi ich lese lieber Liebesromantik!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta,
    da hast du ja einiges an Lesestoff eingekauft. Krimis mag ich nicht so sehr. Da kann ich nicht mehr schlafen;)
    Liebste Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta,
    auch mir fiel zuerst das alte Lied ein " Ohne Krimi geht die mimi nie ins Bett " ...*lach*
    Krimis lese ich auch gerne, aber auch ich kaufe, wenn, dann nur preisreduzierte Bücher. Eine tolle Sammlung hast Du da ergattert!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes Oktobersonnen-Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. ...und ich habe jetzt auch den Ohrwurm des Tages. Hab sofort bei der Überschrift weitergesungen *gg* Wow, haste dir eine Menge Bücher geholt und ich glaube die würden auch mir alle gefallen. Wobei, wenn ich tagsüber ein Buch nicht aus der Hand legen kann wenn es gut ist, schaffe ich im Bett meist nur ein/zwei Seiten^^

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  13. Der Lesevorrat ist gesichert und das auch noch preiswert - warum auch nicht

    Ich wünsche dir ein schöne WE
    gabi

    AntwortenLöschen
  14. Super!
    Ja, ich oute mich auch als solche, allerdings darf es nicht zu blutrünstig sein. Ich mag es wenn viele verschiedene Charaktere drin vorkommen, gerne mit Witz und Charme gespickt.

    Derzeit welche von Frau Donna Leon in der Mache äh Lese und von Herrn Andrea Camillieri bin ich ebrnfalls großer Fan.

    Wenn wir nah beieinander wohnen würden, könnten wir also auch tauschen.;-)

    Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jutta,
    mir geht es genauso!!!Eine tolle Sammlung hast Du ergattert!!! dann wünsche ich Dir viel Spaß beim Lesen.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  16. Wie schön liebe Jutta, du bist auch ein Krimi Leser :)
    Robert Galbraith der Pseudonym für J.K. Rowling
    kenne ich.
    Ich wünsch dir viel Spannung und Spass beim lesen ♥
    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  17. Viel Spaß beim Lesen, liebe Jutta. Robert Galbraith finde ich auch sehr gut. Inzwischen gibt's ja schon den 3. Band. Und falls es dich interessiert, ich finde die Krimis von Jussi Adler Olsen gut. Da lese ich zur Zeit dran.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen