Samstag, 1. Juli 2017

Die Stockente




Sie war sich ihrer Rolle total bewusst und wusste genau,
wie man sich im Englischen Garten zu präsentieren hat.

 




Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta


 

Kommentare:

  1. Liebe Jutta dein Header ist toll!
    Die Stockente hat immer was hocherobenes Hauptes wenn sie vor einen her wachtselt.Tolle Collage!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Sie hat dich entdeckt ;-)))

    Schönen Sonntag noch und liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Cooler Erpel. Er weiß, wie man sich in Szene setzt.

    Einen schönen Sonntag und viele Grüße
    Dieter

    AntwortenLöschen
  4. Der ist ja goldig und soooo schön.

    Ja ja, in der Tierwelt ist alles anders, da sind die Männchen schöner als die Weibchen. Bei dem Menschen ist das anders herum.

    Ich bin ja schon weg und wünsche einen schönen Sonntag.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  5. ...da möchte man fast von stolz sprechen, liebe Jutta,
    so wie er da vor der Kamera posiert...

    wünsche dir einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Ach, liebe Jutta, die spaziert einfach so durch den englischen Garten. Spaziert, na ja, stolziert ist treffender :-)
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  7. Rundherum....das ist nicht schwer, liebe Jutta,
    so eine kleine selbstwusste Schönheit zeigt sich gerne von allen Seiten, gell.
    Feine EntenFotoStudie.
    Angenehmen Sonntag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,
    ich mag Dein Entenbild. Aber der Frosch weiter oben gefällt mir fast besser. Ich habe eine Erdkröte in meinem Miniteich, aber die ist nicht so fotogen.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  9. Ein hübscher Herr. Du hast ihn wunderbar mit der Kamera eingefangen.
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Schließlich ist es sein Zuhause. Abends sitzt er am Wasserbecken und macht ein Nickerchen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Ja, dein Erpel ist halt doch ein schöner Kerl. Und wer so schillerndes Gefieder hat, der darf sich auch in Szene setzen.
    Lieben Gruß
    Elke
    __________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  12. Eindeutig Laufstegerfahren! Wer kann, der kann. Sehr schön getroffen, liebe Jutta.
    Herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  13. ja ... sie muss das Schreiten richtig geübt haben :-)
    toll festgehalten Jutta!

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  14. Hehe, wie er da so rumstolziert der Erpel - extra für Dich für ein ganz persönliches Fotoshooting :) Schön das Du es mit uns geteilt hast!
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen

  15. Ja dein Erpel weiss wie :) Liebe Jutta.
    Sehr gut, wie er sich in Posse zeigen soll/will..*schmunzel

    Gehts dir gut ?

    Liebe Grüsse
    Elke
    --------------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen