Donnerstag, 14. September 2017

Haben wollen ...




Mit genau diesen Worten hat die liebe Nova heute
in ihrem Post den Blütenstrauch Frangipani vorgestellt.

Ich kann sie gut verstehen. Bei manchen Sachen ist das so.
Da ist man total begeistert, wenn man sie sieht, dass man sie einfach haben möchte,
wenn sich das irgendwie machen lässt.

So ging es mir schon bei meiner "Brennenden Liebe"
und so geht es mir mit dieser Sommeraster.
Wobei es bei mir diese Rottöne sind, die mich so faszinieren.

Leider war bei dieser Sommeraster keine genauere Bezeichnung angegeben.

 



Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta


 

Kommentare:

  1. *Lach* Ja, genauso geht es mir oft auch. Da sehe ich etwas und möchte es am liebsten auf der Stelle mitnehmen, so sehr gefällt es mir.

    Das ist wirklich eine tolle Farbe mit der uns die die zahlreichen Blüten da zulächeln. Das sieht man nicht so häufig. Da hätte ich auch zugegriffen.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    das kenne ich auch... dachte ich auch grad beim Anblick deiner roten Astern; die Farbe ist wirklich beeindruckend schön!

    Liebe Grüße, Maje

    AntwortenLöschen
  3. Die sind aber auch herrlich liebe Jutta...die würden mir auch sehr gut gefallen. Vor allem weil die Blüten kleiner sind, mal ganz abgesehen von dem rot. Die Leuchten echt wundervoll. Da darf man dann auch für "brennen" gell^^ Sobald ich was von dir lesen stelle ich mir immer deinen Garten vor, der muss wirklich eine blühende Pracht sein.

    Drücke alle Daumen dass du alles für was du brennst auch bekommen bzw. finden kannst.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Das Rot ist bestechend, liebe Jutta ein richtiger Hingucker. Daraus machst du sicher keine Sträusse? Oder doch? Bei mir im Garten sind die Herbstastern vorrangig, ich hatte ganz vergessen Sonnenblumen zu säen, die sahen im Wechsel mit den Astern immer so schön aus. Im Moment Sonnenschein pur, aber am Abend kann man gut die Heizung gebrauchen.
    Liebe Grüße
    von Edith

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,
    Die sind ja auch herrlich rot und so wunderbar dicht blühend.
    Kann dich gut verstehen...

    Liebe Grüsse
    Elke
    -----------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  6. Wow - das ist aber auch ein geniales Rot, einfach umwerfend. Ja, das mit dem Frangipanistrauch habe ich bei Nova gelesen. Ich mag die auch. Aber bei uns - keine Chance! Dann doch besser die Astern.
    Liebe Grüße
    Elke
    _________________
    www.mainzauber.de

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.