Dienstag, 12. Juni 2018

Tausendmal probiert ...




... habe ich es sicher schon, mal eine Libelle im Flug zu erwischen.
Bei meinen jeweiligen Versuchen habe ich mir natürlich immer eine große Libelle ausgesucht.

Nun ist es mir endlich gelungen, eine einigermaßen gute Aufnahme
von der Großen Königslibelle (Anax imperator) zu machen.
Ganz zufrieden bin ich aber noch nicht. Das geht sicher noch besser.

 





Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta


 

Kommentare:

  1. Da darfst du stolz sein, das Foto ist klasse, da ist Bewegung drin. Ich hatte vor Jahren vergeblich versucht, von dieser imposanten Großlibelle Fotos zu machen, vergeblich, du hast es geschafft, Glückwunsch.
    Liebe Abendgrüße
    von Edith

    AntwortenLöschen
  2. Das habe ich noch nie geschafft. Ich bin für diese flinken "Helikopter" viel zu langsam.
    Dein Foto kann sich auf jeden Fall sehen lassen.

    Viele Grüße
    Dieter

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderbares Foto. Wie könntest du es schaffen, so eine kleine Libelle auch noch in der Bewegung zu fotografieren. Das ist wirklich sagenhaft, man kann direkt die Bewegungen der Flügel sehen. Das ist wirklich ein großartiges Foto.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta, die Libelle sieht aber schon toll aus. Fliegende Insekten sind generell sehr schwer zu erwischen.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,
    das ist aber schon sehr gut gelungen! Libellen sind, wenn sie nicht gerade Pause irgendwo machen, sowieso sehr schwer einzufangen! Da ist Dir auf jeden Fall ein toller Schnappschuss gelungen :)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Toll - sieht klasse aus.
    ich selbst hatte bisher weder das Glück noch die Ruhe eine solche Aufnahme hinzubekommen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. wow sehr schön sieht es aus, bin hin und weg liebe Jutta,
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  8. Servus Jutta,
    Gratulation - nicht (nur) Glück, sondern Geduld und Können zeigst du in diesem Bild!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    ich finde die Aufnahme sehr gut, das war sicher nicht einfach. Königslibellen beobachte ich an unserem Teich, wenn denn mal eine da ist, immer sehr gerne, ich bewundere ihre Flugeigenschaften, die sind einfach unglaublich.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  10. Kompliment, toll geworden.
    Noch besser . . ich wäre froh, wenn mir das mal so gelingen würde !
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Also ich finde das ganz prima, liebe Jutta. Mir ist das auch noch nie besser gelungen, wenn überhaupt. Alles was fliegt und dann noch klein ist, ist ganz schwer zu fokussieren.
    Liebe Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
  12. Sehr gut gelungen, liebe Jutta,
    wenn es jetzt noch schärfer wäre, hättest du ein "Standbild", eine "eingefrorene" Bewegung.
    So finde ich es wirklich perfekt!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta,

    Applaus, die Libelle im Flug hast du ganz toll aufgenommen! Wie schön man die Flügelbewegungen sehen und erahnen kann, wie schnell sie mit ihren Flügeln schlägt. :-)

    Liebe Grüße und dir noch einen schönen Nachmittag
    Christa

    AntwortenLöschen
  14. Wow, sag ich auch liebe Jutta.

    Schaut aus wie ein Flugzeug mit Propeller..
    Auch wenn du selbst noch nicht zufrieden bist..
    finde ich es sehr gelungen.

    Liebe Grüsse und dir noch einen schönen Abend..
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. ich erwische sie nicht mal wenn sie sitzen
    wenn ich komme sind sie weg ;)
    und fliegend schon mal gar nicht

    tolle Aufnahme

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  16. WOW WOW WOW was für eine megageniale Aufnahme, einfach umwerfend, liebe Jutta.

    Bei uns schwirren öfters Libellen im Wintergarten herum, da hat man aber keine Chance auf ein Foto.

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.