Montag, 26. November 2018

Geliebter Trödel







Vielen Dank für's Anschauen!

 Eure Jutta

 

Kommentare:

  1. Hallo Jutta,
    solche geschliffene oder gepresste Kristallgläser hat man früher gesammelt und sich sehr darüber gefreut. War- und ist es für viele - noch immer etwas Besonderes.
    Inzwischen sind glatte Gläser , ich würde despektierlich 08/15 sagen - modern geworden und Dein geliebter Trödel absolut ein Schmuckstück für jede Vitrine.
    Danke für's Zeigen.

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    ich mag diese alten Schätzchen auch sehr gern, danke fürs zeigen!
    Hab einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Jutta,
    ach ich würde nicht Trödel dazu sagen. Ich kenne das auch noch von meiner Mutter und Oma, da stand sowas in der Vitrine und ich habe sogar noch einige ganz hübsche Schalen und Vasen von ihnen aufgehoben, die stehen bei mir im Gästezimmer.

    Einen schönen Dienstag wünsche ich dir...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Edel und wunderschöne Glaskunst ist das, liebe Jutta,
    so etwas findest du heute in dieser Vollendung nicht mehr.
    Also, kein Trödel sondern besonders feine Erinnerungsstücke.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Jutta,
    beim Ausräumen der Wohnung meiner Schwiegereltern, vor einigen Jahren, habe ich auch solche schönen Gläser gefunden und auch etliche Vasen und Karaffen. Ich habe mir sagen lassen voran man echte, mit der Hand geschliffene Gläser erkennen kann, die Muster sind nicht alle akkurat in der Form, da kann es schon mal ganz leichte Abschweifungen geben und das darf es auch sein. Auf Trödelmärkten beschaue ich mir immer diese Art Gläser ganz genau, da wird man schon mal gefragt:"Wonach schauen sie denn so genau?" Dann gebe ich Antwort und viele Leuten sind ganz erstaunt.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  6. ....schöne Teile!! Wenn ich das recht sehe, dann ist das linke Kännchen gepresst und das rechte eine echte Handarbeit, Mund geblasen und von Hand geschliffen und poliert. Das Muster nennt man "Schleuderstern".
    Also, schön aufheben und dran freuen!!!
    Schönen Gruß.
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    ich mag diese Schätzchen auch so sehr und hab ein paar davon in meinem Schrank stehen.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.