Er musste einfach mit

 Natürlich nur als Foto!

Kommentare

  1. Ich verstehe Dich gut! Es hat maroden Charme!
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  2. Genauso würde ich es auch handhaben,
    solche Motive liebe ich und wenn man durch Zufall auf sie trifft, dann macht es ganz schnell "Klick"
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Da hat einer den Nagel nicht richtig auf den Kopf getroffen :-)

    Sehr schön fotografiert. Wieder eine Inspiration mehr.

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
  4. Prima, ganz wie ich es mag mit solchen Motiven.
    Holz-Splitter-Rost = Klasse.

    Herzliche Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, im ersten Moment dachte ich, da hat Jutta einen dicken Wurm an der Angel.
    Lieben Gruß - Elke

    AntwortenLöschen
  6. Eine sehr schöne Aufnahme, klasse entdeckt. Viele Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ja jeder hat so seine Marotte. Ich schwärme für rostige und krumme Nägel!
      LG Jutta

      Löschen
  7. *lacht*...das wäre auch ein Ding wenn du eine Zange dabei hättest (kleiner Scherz) Ne, klasse Titel und super Aufnahme. Klar dass der mit musste!! Wenn man nur auf das Ende im Holz guckt könnte man meinen es kommt ein dicker Wurm raus.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  8. so wie du ihn "Mitgenommen" hast macht selbst der Krumme rostige Nagel viel her 👍👍👍
    lg gabi

    AntwortenLöschen
  9. Der war zu lang, dann hat man ihn einfach gekrümmt, sowas kennen "Laienhandwerker" und schon schwupps, ist ein Motiv entstanden mit besonderem Charme.
    Lieber Gruß
    Edith

    AntwortenLöschen
  10. ....da war´s beim Einschlagen wohl etwas windig ;-)
    Schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch bitten, auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.