Kommt da schon das erste Gürkchen?

Auch wenn ich, wie ich gestern schrieb, keinen Garten mehr habe, habe ich ja noch einen großen Balkon, auf dem sich auch einiges machen und vorallem beobachten lässt. Vielleicht manchmal sogar noch besser als im Garten, weil es dort viel mehr zu schauen gibt und man sich mitunter auch nicht die Zeit lässt und immer etwas zu werkeln hat. 
Mir hat es jedenfalls richtig Spaß gemacht, meine Gurkenpflanzen mal genauer in Augenschein zu nehmen.
Die Aufnahmen entstanden am zeitigen Vormittag. Deshalb sieht das hier ein bisschen trüb aus. Etwas später sind dann aber mit Sonne die Lichtverhältnisse einfach zu extrem.
 
 




Kommentare

  1. Liebe Jutta,
    das denke ich auch, dass dir dein Balkongarten und das Fotografieren darin viel Spaß macht. Die Fotos sind genial! Das Gürkchen ist witzig, sieht aus wie so ein kleines Wesen. Die bizarren Gurkenranken sind ebenso tolle Nahaufnahmen!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Na klar, auch da lässt sich viel entdekcen und ich finde es sieht einfach klasse aus wie sich geschlängelt wird. Tolle Bilder und klasse das sich auch schon der Ansatz einer Gurke zeigt. Da wünsche ich weiterhin viel Spaß beim beobachten und toi toi toi für die Ernte die du hoffentlich auch zeigen wirst.

    Liebe Grüssle
    Nova

    AntwortenLöschen
  3. Ist ja toll und es bereitet große Freude wenn die Eigenleistung Früchte trägt.
    Du erinnerst mich daran endlich mein Gewächshaus zu bestücken, es soll ja schließlich auch geerntet werden!
    ♥liche Grüße ins Wochenende
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  4. Auch auf kleinem Balkon, das kann ich bestätigen. Wenn man will, sieht man überall Schönes! Du trittst den Beweis heute an😍. Ich liebe diese Schnörkelchen ja sehr!
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  5. Aber sicher ist das ein Gürkchen und in ein paar Wochen ist es schon eine Gurke, flott geht das.
    Den Garten so in der Nähe zu haben und ihn täglich beobachten können, ist schon spitze, auch wenn es nur der Balkon ist. Weiterhin viel "Gärtnerglück".
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  6. Toll, wie die Gurken-Ranke sich schlängelt um Halt zu finden !
    Die Natur ist halt genial und dass es eine reiche Ernte gibt wünscht dir
    mit lieben Grüßen
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Du musst wirklich ein schönes Gartenparadies auf Deinem Balkon haben und ja da zeigt sich ganz klein ein Gürkchen - ich glaube so klein habe ich sie noch nicht gesehen, aber ich habe auch bzw. noch keine Gurken angepflanzt, will mich aber mal dran versuchen,
    liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  8. Das sind aber sehr interessante Aufnahmen! Sehr schön. Wir möchten bald einen Kräutergarten anlegen, für unseren Sohn, weil er so gerne gärtnert. Macht bestimmt auch Spaß. Und ist spannend zu beobachten.

    LG
    Sandra!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    das sind ja tolle Makros. So genau sieht man normalerweise gar nicht hin. Sehr, sehr schön!
    Herzliche Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta,

    einfach ganz großes Kino deine Fotos anzuschauen und zu sehen, wie sich sich die Gurke selbst einen sicheren Halt sucht. :-)
    Finde ich super, dass du deinen Balkon mit so verschiedenen Sachen bestückst, also nicht nur Blumen.
    Und ernten kannst du auch stets etwas. :-)

    Mir macht die Hitze heute echt große Probleme, vielleicht auch deshalb, weil ich am Vormittag in der Stadt Shoppen war, aber ein paar neue Sommersachen brauchte ich dringend.

    So, jetzt verschwinde ich wieder am PC und werde ihn ausschalten.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta,
    Beim Betrachten deiner Fotos vermute ich nicht das es auf einen Balkon ist..
    Die Fotos schauen Klasse aus..Bin absolut begeistert...
    Wunderbare Fotos sind das, jedes einzelne...Danke fürs zeigen..

    Herzliche Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Jutta,
    auf dem Balkon kann man sich schon ein kleines Paradies erschaffen. Hauptsache, man hat etwas zum "betüddeln".
    Sehr schöne Bilder zeigst Du uns. Beim unteren bekomme ich Lust auf eine Lakritzschnecke :-)
    Alles Liebe
    Lina

    AntwortenLöschen
  13. Und wieder einmal habe ich mich durch die sensationell schöne Aufnahmen der letzten Tage geklickt. Ich bewundere Dich, wie Dir das immer so gut gelingt. Das Anschauen macht einfach Freude.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jutta,

    schein ganz danach auzusehen. Bei einer Tomate hätte ich das ausgegeizt :-D

    wünsche Dir noch ein schönes Wochenende :-)

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jutta, es ist doch immer wieder erstaunlich, was die Natur uns alles bietet. Und mit der Kamera hast du jedes Detail wunderbar abgelichtet. Du hast auf deinem Balkon Platz für Gurken, mein Garten reicht oft nur für die Blumen....aber wo ein Wille wäre, da wäre sicher auch ein Weg.
    LG. Karin M.

    AntwortenLöschen
  16. Oh wie schön, es tut sich was. Genial wie sie sich schlängelt, die Pflanzen sind doch immer wieder bewunderswert, Deine interessante Fotoserie zeigt es mal wieder.

    Ich wünsche Dir eine gute Ernte !

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  17. Richtiges Abenteuer was du da zeigst in dem Dschungel der Gurke, klasse Fotos!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  18. Oh wie schön Jutta. Da wachsen eindeutig Gurken, und es wird nicht lange dauern bis du ernten kannst . So ein Balkon ist schon was tolles.

    AntwortenLöschen
  19. Deine Details gefallen mir richtig gut, liebe Jutta.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch bitten, auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.