Die Erste - hmmm ...

... frisch geerntet, aufgeschnitten und verspeist. Mein Gott, ich wusste gar nicht mehr, wie lecker Gurke schmecken kann ... einfach himmlich. Schon der Duft beim Aufschneiden ist absolut großartig.
 
 

Kommentare

  1. Wahnsinn, oder?
    Man bekommt nirgends solch eine Gurke mit dem Geschmack gekauft. Ich würde am Liebsten nie wieder darauf verzichten wollen.
    Liebe Grüße zu dir Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Sieht auch richtig lecker aus. Seitdem ich die kleinen Landgurken entdeckt habe, bin ich auch wieder zum Gurken-Fan geworden. Die großen Salatgurken aus dem Supermarkt kann man echt vergessen. Guten Appetit!
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da stimme ich dir zu, Elke, die kaufe ich auch immer in unserem Hofladen und werden auch dort selbst angebaut. :-)

      LG

      Löschen
  3. Liebe Jutta,
    ja, es ist unglaublich, was für ein Unterschied zwischen eigenen und gekauften Gurken ist. Leider hab ich aber im Kübel kein so Glück damit und die Gurkenpflanze wird sehr schnell welk. Aber dein Foto macht richtig Lust auf so eine leckere Gurke... Lass es dir schmecken!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Es geht doch nichts über eine frisch geerntete Salatgurke...Ja, im Supermarkt gibt es Sommer wie Winter wirklich immer die gleichen Gurken. Im nächsten Jahr werde ich im Garten sicher noch ein Fleckchen für den Gurkenanbau finden.
    LG. Karin M.

    AntwortenLöschen
  5. Sieht auch lecker aus und mag ich auch sehr gerne. Geht zu jeder Mahlzeit. Finde es echt klasse dass du auch die Erfolge bei dir auf dem Balkon hast.

    Liebe Grüsse

    Nova

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wie beneide ich dich um dies Gurken !
    Da bekomme ich sofort einen Jieper drauf :-)
    Also ich werde auf meinem Balkon nächstes Jahr mal statt einer großen Einpflanzung mal versuchen Gurken anzupflanzen.
    Das wird einfach mal probiert ;-)
    Lass es dir weiterhin schmecken!
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Bei diesem Anblick möchte ich nur hin langen und ein paar Scheiben stibitzen! Im nächsten Jahr hoffe ich auch in diesen Genuss zu kommen, einstweilen kaufe ich diese noch bei meinem Gärtner ein. Natürlich auch Bio!
    Eine gute Woche, dazu liebe Grüße von mir
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  8. Geniesse sie, deine erste Gurke, sie ist mit nichts zu vergleichen, gell? Wir essen ja schon eine Weile Gurken vom Permabeet.
    Lieber Gruß
    Edith

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen liebe Jutta,
    das habe ich jetzt schon desöfteren gehört das sie so viel schmackhafter sind, leider kenne ich keinen hier in der Nähe der selber Gurken anbaut. Vielleicht muss ich mir das fürs nächste Jahr auch mal vornehmen. Sie sieht schon so richtig frisch und knackig aus,
    liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  10. Das erinnert mich, daß mein Papa spaßeshalber früher (im Garten) immer Gur_keeen sagte. Hundert Jahre her, aber was man sich manchmal so für ein Quatsch behält.🤦🏻‍♀️
    Die Scheiben sehen lecker aus!
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  11. so selbst gezüchtet schmecken es einfach viel besser wie aus dem Supermarkt

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  12. Man sieht es wie gut sie schmecken, liebe Jutta..

    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Wow, die sieht wahrhaft köstlich aus. Ich kann mir sehr gut vorstellen, wie super die Gurke geschmeckt haben muss.

    LG
    Sandra!

    AntwortenLöschen
  14. Alles Bio oder was? Klar doch, bei Jutta schon, frisch geerntet vom Balkon, vorher liebevoll aufgezogen und nun kannst du sie dir schmecken lassen. :-)
    Ich hoffe, du hattest gestern kein Unwetter erleben müssen.

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche wünsche ich dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  15. Dann mal guten Appetit! :-)
    Laß sie Dir alle schmecken! Dein Exemplar sieht ja wirklich köstlich aus!
    Selbst gezogen schmeckt halt am besten. Da sieht man es mal wieder. Es lohnt sich die Mühe. Und ausserdem der Spaß beim anzüchten. *zwinker*
    Hast nen beneidenswerten Naschgarten! Gratuliere!

    AntwortenLöschen
  16. Die sieht sehr, sehr lecker aus, liebe Jutta.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch bitten, auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.