Freitagsrätsel

 Heute frage ich Euch mal wieder: "Was ist das?"

 

Kommentare

  1. Ein "Maus-Rädchen" - oder, wenn´s größer ist ein Laufrad eines Bürostuhls ????????????
    Oder natürlich ganz was anders ;-)
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  2. Oha, das wird schwierig. Im Hintergrund sehe ich eine Flügelmutter. Das von Luis vermutete "Maus-Rädchen" kann es somit schon mal nicht sein. Bürostuhl? Nö, glaube ich nicht.
    Es muss etwas anderes sein. Nur was? *kopfkratz*
    Ich schlaf' jetzt erstmal 'ne Nacht drüber. Vielleicht fällt mir morgen was ein.

    Gute Nacht ... schöne Träume ... *chrrr*

    AntwortenLöschen
  3. Es wirkt wie ein Brot oder Baguette Teigling.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ihr Lieben, ich sagt mal noch gar nichts. Die anderen sollen auch noch ihre Chance haben. 😍

    AntwortenLöschen
  5. Mein erster Eindruck ist der welchen auch Nati hatte, ein Brot in der Backform und dazu noch so ein ganz perfektes Brot - bin sehr gespannt liebe Jutta!
    Liebe Grüße und schönen Oktoberstart
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  6. Hab auch keine Ahnung, aber hinterher sagen alle: Na klar, das isses! Aber meine Gedanken gehen in Richtung Kinderfahrrad Vollgummireifen.
    Lieber Gruß
    Edith

    AntwortenLöschen
  7. Ich erkenne eine Gußnaht. Das war's aber auch schon. Denke an Kunststoff. Luis' Vermutung finde ich gut. Könnte wirklich ein Mausrad sein.
    ?
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  8. Ups...was ist das denn ?
    Ich muß noch mal in mich gehen . Es sieht so verzuckert aus....Kekse ?
    Lieben Gruß
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Kunststoff oder Gummi und eine Nahtstelle. Die Flügelmutter sehe ich auch. An ein Rad denke ich schon, aber was genau? Fahrrad kanns nicht sein. Aber es ist bestimmt etwas zum Drehen. An einem Dosenöffner? Na, ich bin auf die Auflösung gespannt.
    Lieben Gruß - Elke

    AntwortenLöschen
  10. Ich hätte jetzt spontan gesagt, es ist eine Silikon-Backform...

    LG
    Sandra!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch bitten, auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.