Montags-Talk

Mein Rückblick auf die vergangene Woche - verlinkt bei Maksis Montags-Talk.


ge~lesen: ... Der Regenmacher von John Grisham - bin noch dabei

ge~ärgert: ... über meine Versicherung

ge~freut: ... über Sonne, Sonne, Sonne und schöne Herbstfarben

ge~kauft: ... nur Lebensmittel, ansonsten bin ich standhaft geblieben, trotz diverser Verlockungen

ge~tan: ... ein Schrankfach ausgeräumt

ge~staunt: ... was dabei alles zum Vorschein kommt

ge~trunken: ... Kaffee und Wasser - von zweiterem allerdings wieder viel zu wenig

ge~troffen: ... hier und da einen netten Menschen

ge~weint: ... nein, dazu gab es gottlob keinen Grund

ge~gegessen: ... Spargelomelett - war richtig lecker

ge~dacht: ... dass mir zu manchen Sachen, die geschehen, nichts mehr einfällt

ge~plant: ... eine Fototour

ge~merkt: ... wieder einmal, wie naiv ich trotz meines Alters immer noch bin

ge~schickt: ... eine Geburtstagskarte und ein Paket an liebe Blogfreundinnen

ge~schrieben: ... in mein Bullet Journal - mir geht es damit richtig gut

ge~sammelt: ... Kastanien und Eicheln als Herbstdeko für meinen Küchentisch

Kommentare

  1. Moin, liebe Jutta,

    jetzt lese ich schon wieder "Bullet Journal". Was genau hältst du darin fest? Ich habe eine Art digitales Tagebuch, in dem halte ich sowas wie Wetterdaten, mein Befinden, außergewöhnliche Ereignisse usw. fest. Ist das bei dir auch etwas in der Art?

    Danke für den Einblick in deine Woche.

    Ganz liebe Grüße
    Maksi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maksi, mit zwei - drei Worten lässt sich das schlecht erklären, aber man findet viel darüber im Internet. Das Entscheidende ist aber - so finde ich, dass man das alles mit der Hand schreibt. Das dauert zwar länger, aber um so intensiver wirkt es. Mir geht es jedenfalls so. Seitdem ich dort alles "abarbeite" und das täglich, gibt es keine schlaflosen Nächte mit einem unendlich drehenden Gedanken-Karussell mehr und manch anderes habe ich auch schon besser in den Griff bekommen.
      Liebe Grüße, Jutta

      Löschen
  2. Wenn Du keinen Grund hattest, traurig zu sein, dann ist doch alles geritzt!
    Super! Weiter so! ;-)
    Guten Wochenstart und Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  3. Und zwei wunderbare Fotos eingefügt, liebe Jutta. Du und naiv? Kann ich mir gar nicht vorstellen. Lass es dir weiterhin gutgehen.
    Herzliche Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
  4. Ge-staunt habe ich über deine Aktivität, da sprudelt es nur so. Man hat doch so einiges zu berichten, was normalerweise im Alltag untergeht.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,

    eine schöne Frage- und Antwortrunde! Über die Geburtstagskarte, das Paket werden sich die Bloggerinnen bestimmt sehr freuen. Einkaufsmäßig blieb ich heute nicht so standhaft wie du und füllte etwas meinen Kleiderschrank auf, aber das musste mal sein. :-)

    Die Herbstfotos sind wunderschön. :-)

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche wünsche ich dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta, da staunt man immer, wie schnell die Woche rum ist. Aber wenn ich deinen Bericht lese,
    ist es kein Wunder. Es kommt doch einiges zusammen, was so von einer Woche zu sagen ist. Und du hattest eine gute Woche. Es ist immer gut, wenn es nichts Negatives und Unerfreuliches zu berichten gibt. Und an erster Stelle steht immer die Gesundheit, dann klappt auch der Rest....
    LG. Karin M.

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube ja, dass wir Menschlichkeit mit Naivität verwechseln. Leider nutzen andere dieses gerne aus und ich gehöre auch eher zu denen, die sich ausnutzen lassen. Aber ich sage mir immer, lieber so herum als unmenschlich.
    Ich lasse mir noch etwas ob Deiner Großzügigkeit einfallen
    Und ich mag das Foto gerade weil es bei schlechtere Wetter entstanden ist!
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  8. Oh so schöne Herbstfarben hast Du hier auf Deinen beiden Bildern eingebracht. Wahrlich prächtig sieht es gerade draussen aus.
    Genieße den Herbst! :-) Wünsche Dir viele sonnige milde Stunden draussen mit der Kamera und überhaupt beim spazierengehen.
    Liebe Grüße!
    Deine Herbstdeko hat mich neugierig gemacht... grins.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Jutta,

    jetzt bin ich wieder zuhause und lese erst einmal ein paar deiner Posts nach. Interessant finde ich, dass du eine Fototour planst. Da bin ich jetzt ganz gespannt wann es soweit sein wird und natürlich wo es hingeht.
    Die roten Ahornblätter sind ein Traum!

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  10. Ein sehr interessanter Wochenrückblick.

    LG
    Sandra!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch bitten, auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.