Überraschung

Meine Zimmerpflanzen habe ich inzwischen alle reingeholt, denn in einigen Nächten ging die Temperatur ja schon ganz schön nach unten. Heute gab es nun beim morgendlichen "Inspektionsrundgang" eine richtige Überraschung. Meine Passionsblume hat zwei Knospen bekommen. Nun hoffe ich natürlich, dass daraus auch zwei schöne Blüten werden. Die Pflanze war noch ziemlich klein, als ich sie mir im Frühjahr gekauft habe.

Kommentare

  1. Oh, da hoffe ich mit Dir und drücke die Daumen! Ich habe oft welche in unsren südlichen Urlauben bewundert und geknipst.
    Gut zureden und streicheln! ;)
    Liebgruß,
    Tiger
    ��

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich aber gespannt und drücke dir ganz doll die Daumen.
    Du hast da bei dir ja einen richtigen Urwald :-) Sehr schön!
    Alles Liebe von
    Maksi

    AntwortenLöschen
  3. Ich drücke dir ebenfalls die Daumen und wenn es soweit ist, solltest du mit einem kleinen Pinsel "Bienchen spielen" damit sich auch Früchte entwickeln. Ich bin gespannt und freue mich dann auf die entsprechenden Bilder.
    Die Pflanze hat sich ja prima entwickelt! Hast bestimmt einen grünen Daumen :))

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du sicher gute Chancen, die Blüten sehen ja sehr schön aus.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  5. Da bin ich gespannt, wie die Blüten aussehen werden. Du hast halt doch einen grünen Daumen, liebe Jutta.
    Herzliche Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin sehr gespannt! Drücke alle Daumen , sind so schöne Blüten (können die nicht sogar Früchte bekommen?)
    Liebe Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das ist doch eine Freude....ich drücke dir die Daumen, dass auch Blüten werden. Aber ich denke schon. Meine Cousine hat jedes Jahr eine Passionsblume auf dem Balkon, die blüht immer und rankelt sich am der Balkonverkleidung hoch. Das sieht sehr schön aus.
    LG. Karin M.

    AntwortenLöschen
  8. Mhmm, liebe Jutta,

    ob die niedrigen Temeraturen die Blütenknospenbildung forciert hat?

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
  9. Oh schön. Ich hab auch schon alle reingeholt.

    Viele Grüße Anett

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta

    Ja die Nächte sind nun kühler geworden.
    Am Tag durch die Sonne macht es den Herbst sehr angenehm.
    Gutes gelingen für die schöne Passionsblumen.
    Grüsse von Beatrix

    AntwortenLöschen
  11. wie schön..
    na hoffentlich gehen die Blüten auf
    meine Tochter hat eine inzwischen weit ausladende Pflanz im Vorgarten
    die ist dort eingewachsen und bleibt auch im Winter draussen
    selbst den letzen Winter hat sie überstanden ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  12. Na, die Woche fängt ja schon gut an!!!
    Da wünsche ich dir viel Glück, dass die Pflanze auch zum Blühen kommt.
    Bin schon auf die Farbe gespannt!!
    Eine gute Woche voller Erwartung,
    Luis

    AntwortenLöschen
  13. na dann drücken wir doch gleich mal die Daumen, dass diese Knospen aufgehen und dich mit ihrer Blüte drinnen erfreuen.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  14. oh, jetzt lese ich diesen Beitrag zu spät. Ich habe unsere Passionsblume am Balkon jetzt abgeschnitten. Ich wäre nicht auf die Idee gekommen, sie nach Innen zu holen. Wieder was gelernt :-)
    Jetzt bin ich natürlich auch gespannt ob wir bald Blüten zu sehen bekommen :-))

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  15. Na das ist ja wirklich eine tolle Überraschung, liebe Jutta. :-)

    Ich drücke ganz fest die Daumen, dass die beiden Knospen sich zu wunderschönen Blüten entwickeln werden und ich hoffe, du wirst sie uns dann zeigen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  16. Da staune ich auch nicht schlecht, die geöffneten Blüten solltest du uns dann auch nicht vorenthalten. Ich bin schon neugierig?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  17. Ach, das ist ja toll. Da drücke ich mal beide Däumchen, dass aus den Knospen Blüten werden.

    LG
    Sandra!

    AntwortenLöschen
  18. Sie dankt dir mit Blüten fürs Reinholen in die wohlige Wärme, liebe Jutta.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  19. Ja, das klappt bestimmt mit den Blüten!
    Ich hatte auch mal welche auf der Terrasse. Sie hatten bezaubernde Blüten. Allerdings war ich als ihr Pfleger nicht wirklich geeignet und kam mit den Pflanzen nicht zurecht. Meine sind dann schnell eingegangen. Seufz.

    AntwortenLöschen
  20. Das ist ja klasse, liebe Jutta. Da kannst Du Dich schon am auf die Blüten freuen, ich vermute, dass es die Passiflora caerulea ist, dann wird sie blau blühen und herrlich duften.

    Ich bin ja ein großer Fan von Passionsblumen und hatte früher ganz viele, dieses Jahr habe ich gar keine, sonst habe ich sie immer in die Balkonkästen zu den Geranien gepflanzt, nur leider haben sie den Winter nicht überstanden.

    Viel Freude mit Deiner Pflanze
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch bitten, auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.