Baumwollstoffe ...

... in frühlingsfrischen Farben.
 
Wer jetzt hier große Strick- und Nähkunstwerke erwartet, den muss ich leider enttäuschen. Mir geht es einzig und allein um das Fotografieren. Bei einem Blick in meinen Nähkasten fand ich, dass da eine ganze Menge fotografisches Potenzial verborgen ist. Mal sehen, was alles dabei herauskommt.
 

Kommentare

  1. Das sieht schön geordnet aus wie im Laden! Wie in einem guten Laden.
    Liebgruß
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  2. Das was Tiger geschrieben hat habe ich auch gedacht. Sowas von präzise und dazu noch wahrscheinlich farblich gelegt. Klasse.

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  3. Und dann noch in meinen absoluten Lieblingsfarben !
    Ein "Montagsherz§-Stoff ist auch dabei :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Sowas von ordentlich, extra gerichtet oder immer so? Bei dir bringt niemand was durcheinander deshalb so hübsch., die reinsten Frühlingsfarben.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  5. Lach, und ich dachte jetzt, du willst dir etwas ganz ausgefallenes zum Frühling nähen :)))
    Die Farben und Motive würden hervorragend zum schön gedeckten Ostertisch passen. Vielleicht bekommst du ja doch noch Lust :)))

    Herzliche Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  6. Das sind alles schöne Farben, die gefallen mir richtig gut 😀
    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja toll aus. Und das liegt bei dir alles so als Vorrat herum? Ich hätte das für eine Auslage in einem Geschäft gehalten. Das sind schöne Frühlingsfarben.
    Herzliche Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Vorräte hast du, liebe Jutta.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  9. Was für fröhlich bunte Farben, gaaanz toll!

    LG
    Sandra!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch bitten, auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.