Jeden Tag ein Foto: Nr. 112 - 22. April 2022

Leckeres Gemüse aus der Region - Heute musste ich wieder nach Spandau. Die Gelegenheit habe ich wahrgenommen und bin nach meinem Arzttermin noch auf den Wochenmarkt gegangen.
Übrigens, von den Lauchzwiebeln schneide ich das Grüne ab und verbrauche es, der untere Teil mit den Wurzeln wird in einen Topf gepflanzt. So hat man das ganze Jahr über immer frischen Lauch. 
Da diese Lauchzwiebeln auch winterhart sind, klappt es vielleicht, dass sie den Winter im Topf überstehen. Im Garten hat es funktioniert. Da hatte ich sie aber auch ins Beet gesetzt.

 

 

Ein Projekt bei Bernhard (Der Amateur Photograpf).

Kommentare

  1. Super Bild und ein klasse Tipp, liebe Jutta...ich habe immer Lauchzwiebeln im Haus und nehme sie gerne als Alternative zu Lauch oder wie wir ihn auch bezeichnen als Porree. Radieschen gibt es hier auch vorzugsweise auf Brot zum Frühstück.
    Lieben Gruß vom Marita

    AntwortenLöschen
  2. Lecker appetitlich! Dieses einsetzen geht mit vielem, da staunte ich immer nicht schlecht. Aber seit Balkonien präferiere ich ja Kräuter, und die Sitzgruppe braucht auch Platz.
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  3. Bei deinem Angebot steht der Brotzeit nichts mehr im Wege!
    Liebe Grüße
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  4. Wie appetitlich dieses Gemüses-Arrangement aussieht !
    Da bekomme ich gleich Hunger .
    Lg

    AntwortenLöschen
  5. Sehr appetitlich! Das mit dem Einpflanzen des unteren Teils habe ich noch nie probiert. Das ist eine gute Idee!
    Lieben Gruß - Elke

    AntwortenLöschen
  6. Ach, das ist interessant und klappt tatsächlich. Dann werde ich das auch mal probieren. Ich hatte mal gesehen, dass es auch mit Salat geht, aber wie gesagt, den auch mit Wurzeln.
    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ein leckeres Stillleben, liebe Jutta. Und das mit dem Wurzeltei werde ich auch ausprobieren.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  8. sieht richtig gesund aus, liebe Jutta

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
  9. Hmmm, das sieht so lecker aus, liebe Jutta 😊 ich liebe ja Salat und Gemüse und esse gerne alles roh. Ein toller Tipp mit der Lauchzwiebel, danke dir dafür 😃

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir Ocean,
    schon sehr gespannt auf die Sony - es ist vermutlich eine ähnliches Modell, wie deine, sie hat nämlich auch 50fach Zoom. Ich werde berichten.

    AntwortenLöschen
  10. Gesnund, gesund, liebe Jutta. Alles sehr leckere Sachen!

    LG
    Sandra!

    AntwortenLöschen
  11. So leckere Sachen braucht man, um die bald anstehende Frühjahrsmüdigkeit in den Griff zu bekommen. Mit den Lauchzwiebeln klappt wunderbar.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch bitten, auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.