Jeden Tag ein Foto: Nr. 113 - 23. April 2022

Mini und "no name" - ich habe das Töpfen aber trotzdem mitgenommen, weil es mir gefiel. Auf jeden Fall ist es ein Dickblattgewächs. Es könnte eine Echeveria sein, vielleicht Echeveria setosa. Das ist eine Sorte, die so behaarte Blätter hat.


Ansonsten kann es jetzt wärmer werden. Tomaten- und Gurkenpflänzchen stehen bereit. In diesem Jahr will ich es einmal mit einer Mini-Honigmelone versuchen. Da bin ich selbst gespannt, ob das funktionieren wird. Besorgen will ich mir nun noch Paprika und Chili.
 
 

Kommentare

  1. Das Pflänzchen sieht ausgesprochen kuschelig aus. Mit den Tomaten warte ich noch zu. Für die ist ja der zweite Pflanzsack gedacht. Jetzt soll erstmal eine Schlechtwetterfront kommen, dann sehen wir weiter.
    Liebe Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe eine Pflanze die so ähnlich aussieht, aber inzwischen schon deutlich größer geworden ist. Ich hatte im Internet mal danach gesucht, und bin auf das "Silbrige Katzenohr" gekommen. Das ist eine "Kalanchoe tomentosa". Sie hat allerdings nur am Anfang diese Rosettenform gehabt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, liebe Heidi, und tausend Dank. Genau das ist es *freu*. Da lag ich mit meiner Vermutung völlig verkehrt. LG Jutta

      Löschen
  3. Helfen kann ich da nicht, liebe Jutta. Aber das pelzige Dickblatt wird bei dir ein schönes Plätzchen finden. Du hast noch einiges vor, in deinem Balkongarten. Ich bin gespannt auf die Mini-Melone.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  4. Katzenohr, oh, wie toll! Ich dachte beim ersten Blick an Pfahlmuscheln! 🤭😍😁
    Sieht fellig aus!
    Liebgruß
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  5. Ich nehme sowas auch immer mit, wenn es mir gefällt :-) Erst vor Kurzem habe ich zwei Blumenstöcke gekauft, deren Namen ich gar nicht kenne, aber zumindest steht dran, wie man sie zu pflegen hat.

    LG
    Sandra!

    AntwortenLöschen
  6. Da möchte man doch gleich streicheln, so samtweich kommen die daher. Mit Tomaten und Gurken da warte ich auch lieber noch ein wenig, es könnte immer noch frisch werden, obwohl bei uns die Sonen schien.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  7. Katzenöhrchen. Putziger Name , aber passt ausgezeichnet. Heute habe ich mir ein Margeritenstämmchen gegönnt, ich mag die Blüten so gerne.
    LG Mathilda

    PS: Dein Header ist wieder wunderschön!!!

    AntwortenLöschen
  8. Die Pflanze gefällt mir ausgesprochen gut, liebe Jutta. Möchte man direkt mal streicheln :)

    Ich wünsche dir viel Erfolg mit der Anzucht der Pflänzchen.

    Dein Headerbild ist ganz besonders hübsch - was ist das denn für eine Blume?

    Liebe Grüße,
    Ocean

    AntwortenLöschen
  9. Danke dir sehr für deine Antwort auch bei mir, liebe Jutta :) sie ist wirklich wunderschön.

    Einen angenehmen Abend wünsch ich dir.

    Liebe Grüße,
    Ocean

    AntwortenLöschen
  10. Hat nen gute Pelzmantel :-D liebe Jutta

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch bitten, auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.