Jeden Tag ein Foto: Nr. 159 - 08. Juni 2022

Mein Besuch im Botanischen Garten hat doch etwas länger gedauert, als ursprünglich geplant war. Dafür habe ich aber auch Jemanden mitgebracht. Dieser kleine Kerl ist ein Leguan aus der Gattung der Anolis. Eine genauere Bezeichnung konnte ich aber nicht in Erfahrung bringen. Er hatte sich gut platziert. Auf der Erde oder im grünen Blätterdickicht wäre er mir wahrscheinlich gar nicht aufgefallen.
 


 

Ein Projekt bei Bernhard (Der Amateur Photograph).

Kommentare

  1. Das hat der Kleine gut gemacht, und du natürlich erst recht, liebe Jutta. Die Rückenzeichnung des Leguans ist ziemlich auffällig und kommt gut zur Geltung. Und wie er sich präsentiert, das ist Klasse.
    Herzlich do

    AntwortenLöschen
  2. Eindeutig ein Fotografen-Freund !
    Schön, wie er sich da präsentiert .
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Huch! Und sowas gibt es im Botanischen Garten? Bei uns bestimmt nicht. Da hattest du ein tolles Motiv vor der Kamera, liebe Jutta.
    Herzliche Grüße – Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, in den Tropenhäusern doch sicher auch, liebe Elke.

      Löschen
  4. Super! Und wie keck er schaut. Prima eingefangen!
    Liebgruß
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  5. Echt super gelungen...wie er dich angeschaut hat. Klasse Schnappschuss.

    Liebe Grüsse

    Nova

    AntwortenLöschen
  6. süß, wie er da sitzt und schelmisch guckt

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Einen guten Moment erwischt, liebe Jutta und daraus folgend ein tolles Foto.
    Lieber Gruß
    Edith

    AntwortenLöschen
  8. Der hat sich Dir einfach mal aufgedrängt, hat ja funktioniert :-D liebe Jutta

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch bitten, auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.