Jeden Tag ein Foto: Nr. 226 - 14. August 2022

 
Tagesausklang - Weil es so schön war, heute gleich noch einmal.
 


 
 

Kommentare

  1. Stark! Bei uns heute nur graue Wolken am Abendhimmel. Ob die nun wirklich Regen bringen? Ich habe vorsichtshalber trotzdem gegossen. Zu viel Wasser geht ja kaum. Übrigens - weil ich dich neulich nicht begeistern konnte, mal ein neuer YouTube-Tipp: Dani Connor Wild, englischsprachig, aber das ist völlig egal, wenn du ihre Bilder siehst. Das ist ein Hochgenuss. Das erste Video, das ich mir von ihr angeguckt habe, war wegen der Canon R7. Sie ist da in Spanien unterwegs, um den iberischen Luchs zu fotografieren. Aber sie hat auch ein tolles über Eichhörnchen und dann eins auf der Suche nach Moschusochsen in Norwegen. Das ist das reinste Roadmovie und beginnt mit einer Fotoreise durch halb Europa - faszinierend.
    Liebe Grüße – Elke

    AntwortenLöschen
  2. Der Himmel brennt auch bei dir in Brandenburg. Heiß war es und auf dem Nachhauseweg gab es immer mal wieder Schauer, dann 20°. Dauerte aber nicht lange, dann waren es wieder 30°. Ich hoffe, dass wir hier im Norden auch bald Regen bekommen.
    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  3. Genial....schon allein der Untergang aber dann auch noch so eine klasse Perspektive/Motivwahl. Da können sogar solche Strommasten schön aussehen. Toll.

    Wünsche dir noch einen schönen Wochenstart und sende liebe Grüssle zu

    Nova

    AntwortenLöschen
  4. Super tolles Foto,
    diese Farbe und auch gerade das Motiv mit dem Strommasten ,
    ein "flammendes Inferno"
    Eine schöne Woche wünsche ich dir

    AntwortenLöschen
  5. Einfach infernal! Und die Linien dazu, klasse!
    Liebgruß
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  6. Da geht der Solarstrom unter, liebe Jutta :-D

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
  7. Ihr habt wunderschöne Abendstimmungen, liebe Jutta.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Aufnahme. Solche Bilder mag ich. Gut getroffen.

    LG
    Sandra!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch bitten, auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.