Begegnung beim Spaziergang

Höckerschwan (Cygnus olor)

Kommentare

  1. Liebe Jutta,

    hat er auch mal richtig gefaucht?

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
  2. oooh - so ein hübscher Schwan - und die Enten sind wahrscheinlich alle neidisch, weil sie in die andere Richtung schauen ;-)
    Tolles Foto!

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  3. Wie riesig er einem vorkommt, vor allem wenn man die Enten im Hintergrund sieht^^ Ich hätte auch gedacht dass er durch die Haltung fauchen wollte. Ne, da hat er sich für dich in so eine schöne Position gebracht. Klasse!!

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Schwäne.
    Die sind mir nie geheuer. Auf Deinem Bild schon eher! ;)
    Aber eine tolle Fußzeichnung hat er!
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Jutta,
    ein sehr schönes Fotomodell hast Du dort entdeckt, der Schwan hat wohl extra für dich eine besonders schöne Haltung angenommen.
    Liebe Grüße und einen guten Start in den November
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,
    der hat aber brav Modell gesranden bzw. gesessen. Die Füße sehen ja echt groß aus, habe noch nie so genau hingeschaut, hier fällt es mir auf, aber schöne Füsse hat er. Sie haben schon eine beachtliche Größe wenn sie sich aufrichten, besonders wenn sie angreifen wollen.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  7. Die Füße sind hier so auffällig, dass ich tatsächlich noch mal nachgeschlagen habe, ob die normalerweise nicht eher rot sind. Aber nein , Wikipedia sagt, dass sie bei beiden Geschlechtern schwarz sind. Ein schöner Vogel.
    Liebe Grüße - Elke

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch bitten, auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.