Close to the ground - Klein und knubbelig

Das ist der Rotmoos-Mauerpfeffer (Sedum album). Er liebt karge trockene Böden in voller Sonne und wächst hier an einer Stelle im LSG, wo er diese für ihn idealen Bedingungen vorfindet. Da er nur ca. 3 cm groß wird, müsste man sich wirklich fast auf den Bauch legen, um ihn ablichten zu können. Da ist es doch gut, wenn man ein Schwenkdisplay hat.
Ich mag einfach diese kleinen knubbligen Gebilde. Irgendwie sehen sie doch richtig niedlich aus.



 

Nun seid Ihr wieder an der Reihe
und ich bin schon sehr gespannt auf Eure Entdeckungen.

 

 

Der Button für mein Projekt für alle, 
die ihn noch nicht haben.
 
 
 
 
 Immer geöffnet von Mittwoch - 0.00 Uhr bis Sonntag - 23.00 Uhr.
 
 Bitte maximal zwei Beiträge verlinken und nur eigene Fotos verwenden.
Das Motiv ist völlig frei wählbar,
sollte aber in der bodennahen Perspektive aufgenommen worden sein.
 
 

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Kommentare

  1. Ich finde, dass Sedum überhaupt in unglaublich vielen tollen Formen vorkommt. Deine Knubbel gefallen mir auch.
    Liebe Grüße und gute Nacht - Elke

    AntwortenLöschen
  2. Sind auch klasse...alles was so unkompliziert wächst und anspruchslos ist das ist hier für manche Stellen nur genial. Zudem gibt es da auch ja soviel unterschiedliche Arten das es nie langweilig wird...wobei bei Pflanzen und Natur eh nicht ;-)))

    Tolle Aufnahme, gefällt mir.

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  3. Die kenne ich und finde sie auch sehr hübsch. Damit sind bei uns auf einigen Strecken die Gleiskörper der Straßenbahn bepflanzt. Im Vergleich zu Gleiskörpern, die gepflastert oder asphaltiert sind, soll diese Bepflanzung helfen die Fahrgeräusche der Bahnen zu reduzieren. Zumindest sehen die Trassen so schöner aus.
    Viele Grüße
    Dieter

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Jutta!

    Die kleinen Dinger mag ich auch gerne! Vor allen Dingen, weil sie so pflegeleicht sind :-))

    So ein Schwenkdisplay ist wirklich praktisch, ich habs auch und das erleichtert ungemein. Ich kann zwar noch ganz runter auf die Knie, aber manchmal lässt das die Bodenbeschaffenheit nicht zu. Man will sich ja nicht immer einsauen ;-)

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Etwas Kleines ganz groß durch deine Fotografie !
    Schöne Makro-Aufnahme.
    ♥lichst grüßt Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Jutta,
    eine tolle Aufnahme und vielen Dank für die Vorstellung. Mauerpfeffer kenne ich irgendwie immer in gelb.
    Heute habe ich leider nichts für Dich, aber das nächste Mal (ist schon in Planung)
    liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kirsi, kein Problem. Ich nummeriere ja ganz bewusst meine Beiträge nicht, dann hat nie jemand das Gefühl, er rennt hinterher, wenn er mal nicht mitmachen kann. Also dann bis zum nächsten Mal. Ich freue mich! Liebe Grüße, Jutta

      Löschen
  7. Liebe Jutta,
    ich finde dieses Sedum auch sehr attraktiv, es wächst bei und in Massen und verhindert so die unangenehmen Pflanzen zu unterdrücken. Tolle Perspektive.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  8. So anspruchslose Pflanzen, wenn sie am richtigen Platz sind, gedeihen fast von selbst. Ihre Fleischigen Blätter sind wahre Wasserspeicher, darum vertrage sie auch die Hitze. man sieht sie auch viel in den Steingärten.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  9. Wie kleine gegrillte Gütlichen für Fräulein Rotjäckchen 😁
    Herrliches Bild!
    Liebgruß
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rita, vielen Dank für Dein Lob, aber was sind bitteschön "gegrillte Gütlichen"? 🤔
      Liebe Grüße, Jutta

      Löschen
    2. Boah, es mußte natürlich Gürkchen heißen. Blöde Worterkennung! 😖 Ich weiß, selber schuld, könnte sie ja abschalten 😬

      Löschen
    3. Deine Worterkennung spinnt! 🤣🤣🤣

      Löschen
  10. süss diese kleinen Knuddeln und die Farbe , klasses Foto!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta,
    So nah, schaut sie (deine) super aus..Die Makro Aufnahme macht sie
    noch schöner und spannend aus..Herrlich..
    Liebe Grüsse
    Elke

    P.S.- (Ich hatte neulich - (/2021/05/21) eine andere gezeigt)

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön!
    Hab einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße , Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta,

    die kleinen Knubbeligen laufen hier zu großen Stars aus, eine tolle Makro-Aufnahme. :-)
    Ich mag alle Sedum-Gewächse sehr. Irgendwie reizen sie immer, sie ganz nah mit der Kamera aufzunehmen.
    Ein Dank für ein schwenkbares Display! :-) Aber auf dem Bauch liegend, hätte ich dich auch gerne mal bei deiner Arbeit beobachtet. *g* Ist ein Spaß, aber das weißt du ja. :-)

    Herzliche Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  14. Wirklich süß, diese Mauerpfefferblätter aus solcher Nähe, liebe Jutta! Ich hab dir heute eine Naturwiese mit langem Gras und Scabiosen mitgebracht!
    Hab eine feine Wochenteilung!
    Alles Liebe,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2021/06/zwei-habsburger-schlosser-und-ihre-parks.html

    AntwortenLöschen
  15. Die Knubbeligen hast du toll fotografiert. Mir gefallen auch die Farben so gut.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  16. Servus Jutta,
    jetzt habe ich die Verlinkung doch noch geschafft ;-)
    Dein Foto ist natürlich wieder einsame Klasse!!!!
    Schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jutta,

    gerade meine bodennahe Nummer zwei abgegeben.

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch bitten, auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.