Ein neuer Tag

Ich habe mal wieder nachgedacht, so ein bisschen über das Leben, aber auch über viele andere Sachen. Dabei ist mir der Gedanke gekommen, dass ich mir doch mit dem Fotografieren ein sehr schönes Hobby ausgesucht habe.
Als erstes hat es mich gelehrt, genauer hinzuschauen und mit allem achtsamer umzugehen. Es hat mich gelehrt, das Schöne in allem zu entdecken, auch wenn es vielleicht nicht gleich auf den ersten Blick zu sehen ist.
Mein Hobby ist aber auch sehr abwechslungsreich und gibt mir die Freiheit, mich mit dem zu beschäftigen, was mir gerade Spaß macht oder mich interessiert. Das kann heute eine zauberhafte Blüte sein und morgen ein rostiger Nagel. Es gibt ja eigentlich nichts, was man nicht fotografieren könnte. 
Gerade was die Natur anbelangt, habe ich aber im Laufe der Zeit auch viel gelernt. Denn es hat mir nie gereicht, nur zu fotografieren, sondern ich wollte immer auch über das Motiv mehr erfahren. Ich glaube, ich habe während meiner ganzen Schulzeit nicht mit solcher Begeisterung gelernt wie jetzt. 
Vergessen sei aber auch nicht die Freude, die mich erfüllt, wenn ich unterwegs sein kann und die vielen kleinen Glücksmomente, die ich erlebe, wenn ich die unterschiedlichsten Motive festhalte. Sie gehören alle zu meinem Leben, sind einfach schöne Lebensmomente, die ich nicht missen möchte. 

 

Kommentare

  1. Kann ich dir nur zustimmen, es ist wirklich ein Hobby welches genauer hinschauen lässt und die Naturverbundenheit immer stärker wird. Dazu dann durch das Bloggen und die Projekte noch so viele Assoziationen die man sofort hat, neben Menschen die man kennenlernen darf.

    Schöne Gedanken die dich in ein hoffentlich schönes Wochenende begleiten werden.

    Liebe Grüsse

    Nova

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    deinem Beitrag kann ich nichts hinzufügen....genauso empfinde ich es auch....
    aber du bist noch wißbegieriger.....ich gebe mich auch öfters mit dem Unbekannten ab...
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und tolles Wetter für neue Erkundungstouren.
    LG. Karin M.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön ausgedrückt hast du deine Begeisterung für dein Hobby, dem Fotografieren !
    Und ich finde es auch wichtig, ein Hobby zu haben welches Freude bereitet und gleichzeitig noch viel mehr vermittelt als das reine "knipsen"
    Ich bin leider derzeit etwas lasch, irgendwie habe ich wohl eine Fotografie-Blockade :-(
    Ich hoffe, es ändert sich bald wieder.
    Deine Morgendämmerung gefällt mir übrigens wieder sehr.
    Einen schönen Samstag wünscht
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Das kann ich alles nur unterschreiben, Du sagst es!!!👍
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  5. Das hast du wunderbar umschrieben

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,
    da unterschreibe ich jedes einzelne Wort. Das hast du sehr schön ausgedrückt. Danke.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende mit vielen Glücksmomenten.
    Herzliche Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
  7. Definitiv hast Du Dir eines der schönsten Hobbys überhaupt ausgesucht.
    Auch wenn ich nicht immer schaffe, bei Dir zu kommentieren, schau ich sehr sehr gern hier vorbei, dass ist immer ein wenig "Durchschnaufen"
    Und Danke für die Linkparty auch
    falls ich das noch nicht gesagt habe ;)
    Liebe Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen
  8. Alle meine Vorschreiber haben es auf den Punkt gebracht, eines der schönsten Hobbys überhaupt. Vielseitig, farbig, gesund lehrreich und hält die grauen Zellen frisch, ich kann das alles bestätigen. Man kann dem Hobby nachgehen, wann immer Zeit und Lust da ist, ganz ohne Zwang.
    Komm gut in die neue Woche
    liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  9. Das hast Du wirklich sehr schön beschrieben. Das Fotografieren ist ein super schönes und sehr kreatives Hobby und man lernt so Vieles dabei!

    LG
    Sandra!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta
    Ich kann deinen Gedanken nur zustimmen, denn ich mache dieselben Erfahrungen mit dem Lernen wie du. Und ich finde es so gut, dass man nicht nur an Jahren zulegt, sondern auch an Erfahrung, aber vor allem, dass man lernfähig bleibt.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta,
    du hast dies sehr schön geschrieben! Ja, Fotografieren ist ein wunderschönes Hobby mit vielen Glücksmomenten. Wünsche dir weiterhin viel Freude dabei!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  12. Auch wenn bei mir das 'Knipsen' kein Hobby ist, sondern meistens nur zur Dokumentation von 'was war wann und wo' dient, bewundere ich alle, die sich so viel Zeit für dieses Hobby nehmen und so wunderschöne Bilder erschaffen. Deine sind immer etwas ganz Besonderes.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch bitten, auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.