Close to the ground - Autokran LTM 1070-4.2

Ich weiß auch nicht warum, aber für solche Kraftprotze habe ich irgendwie was übrig. Wenn sie dann noch so leuchtend und sauber daherkommen, zieht mich das wirklich magisch an. 
Dieser Autokran scheint aber echt ganz neu zu sein, denn da ist selbst im Untergrund noch alles picobello sauber.

 

(unbezahlte Werbung wegen Marken- und Namenserkennung)





 

 

Nun seid Ihr wieder an der Reihe
und ich bin schon sehr gespannt auf Eure Entdeckungen.

 

 
Der Button für mein Projekt für alle, 
die ihn noch nicht haben.
 
 
 
 
 Immer geöffnet von Mittwoch - 0.00 Uhr bis Sonntag - 23.00 Uhr.
 
 Bitte maximal zwei Beiträge verlinken und nur eigene Fotos verwenden.
Das Motiv ist völlig frei wählbar,
sollte aber in der bodennahen Perspektive aufgenommen worden sein.

 

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Kommentare

  1. ja, solche Fahrzeuge sind schon einige Fotos wert . Und schön kommt der gelbrote Kraftprotz auf deinen Bildern raus :-)

    Lieer Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  2. Der ist aber auch richtig schick, liebe Jutta. Und dann die tollen Detailaufnahmen, das gefällt mir richtig gut. In den USA war ich von deren "Brummis" - Trucks - immer total fasziniert.
    Liebe Grüße und gute Nacht - Elke

    AntwortenLöschen
  3. WOW das ist ja wirklich ein ganz besonderer Kran, toll in diesen Farben und wohl noch nagelneu.

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen

  4. Super Aufnahmen wieder liebe Jutta,
    selbst so ein Arbeitsfahrzeug vermittelt direkt eine gewisse Schönheit für den Betrachter.
    Toll die Detailaufnahmen.
    Liebe Mittwochsgrüße

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Jutta!


    Oh ja, ich belieb auch immer vor solchen Riesen stehen und schaue mir oftmals die Details an. Allerdings vergesse ich immer, die mal zu fotografieren :-))

    Tolle Bilder!!!

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,
    diese großen Fahrzeuge haben oftmals für mich etwas Beängstigendes
    an sich. Aber bei so einem neuen Fahrzeug wäre das nicht der Fall,
    es strahlt etwas Besonderes aus.
    Sei lieb gegrüßt in Deinen Tag, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  7. Ich bewundere immer wieder die riesigen Reifen die die großen Fahrzeuge haben, es sieht einfach gigantisch aus. Da hast du ein paar tolle Fotos gemacht liebe Jutta.
    Ganz liebe Mittwochsgrüße.
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Jutta,
    bei diesen Kraftprotz möchte ich auf keinen Fall unter die Räder kommen. Diese Fahrzeuge haben meinen größten Respekt.
    ♥liche Grüße
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, das ist ein nigelnagelneuer, gepflegt aussehender Kraftprotz in schönen Farben!
    Brigitte und ich sind für dein Projekt auch wieder ein paarmal in die Knie gegangen :-D
    Eine schöne Wochenteilung wünsch ich dir! Alles Liebe,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2021/09/rostrosige-september-tage.html

    AntwortenLöschen
  10. Einen guten Morgen, liebe Jutta,
    oh ja, solche Brummer haben schon was. Der von dir gezeigte scheint entweder neu oder aber frisch aufgehübscht worden zu sein (im 3. Foto der Reifen, der vom Lackieren des Gestänges ebenfalls rot geworden ist *g*).
    Alles Liebe von
    Maksi, die dir einen schönen Mittwoch wünscht

    AntwortenLöschen
  11. Der protzt ja nur so vor Kraft und Sauberkeit, der war noch nicht viel im Einsatz. Ich bewundere die Fahrer dieser Kraftprotze wie sensibel sie damit umgehen können. Wie geschickt sie auch auf engem Raum manövrieren können, alle Achtung.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  12. Super all deine Aufnahmen von dem Kraftprotz, liebe Jutta und ganz besonders die der Reifen. :-)
    Ich weiß, warum er so sauber ist. Extra für dich hat er sich gründlich gewaschen, fein herausgeputzt, so dass wir alle markanten Details bestens sehen können. :-)
    Solche Riesen schaue ich mir auch immer gerne an. :-)

    In diesen markanten Farben ist er auf jeden Fall schon von weitem zu sehen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  13. Ja, sowas ist immer ein Hingucker wert. Der scheint neu lackiert, denn an dem einen Reifen innen erkenne ich auch etwas rot gesprühtes.
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jutta,

    heute mal keine Pilze :-). Da bist Du ja fast unter den Kran gekrochen, voller Bodeneinsatz :-D

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
  15. "FOTO-TÜV"
    ....die Handbremse war sicher gut angezogen ;-))
    Da sieht man sehr gut, was da an Technik verbaut ist - klasse Aufnahmen!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  16. Er ist nagelneu oder neu lackiert, denn an dem einen Reifen kann ich rote Farbe erkennen?
    Auf jeden Fall aber ist es knalliger Hingucker, wow, was für ein Gerät!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  17. Sehr imposant solch ein Brummer, liebe Jutta...da hast du tolle Blickachsen von dem funkelnigelnagelneuen Kranwagen eingefangen.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  18. Ach Gott, da lagste aber wirklich "Close to the ground" :-) Finde Deine Aufnahmen toll.

    LG
    Sandra!

    AntwortenLöschen
  19. Da hast du aber tief drunter geblickt Jutta.
    Sieht toll aus, so rot unterm Fahrzeug.
    LG, Nati

    AntwortenLöschen
  20. Ja, der sieht wirklich aus wie aus dem Ei gepellt :-). Tolle Bilder!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  21. You can't get much closer to the ground than that! Great photos :)

    AntwortenLöschen
  22. WOW - das sind supertolle Fotos (wie aus dem Ei), liebe Jutta.
    Man könnte glauben du wärst under die Räder gekrochen.
    Es schaut wie Neu aus, das Fahrzeug.
    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch bitten, auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.