DND - Viel Kürbis und eine Möhre

Mein Weg führte mich heute zum Kürbismarkt in Klaistow, wo man sich auch eine kleine Kürbisausstellung ansehen konnte. Ein reichhaltiges Büfett natürlich mit viel Kürbis sorgte für das leibliche Wohl. Zumindest das, was ich gegessen haben, war ausgesprochen lecker.
 





 

Am 12. September fand auch die Deutsche Riesengemüse-Wiegemeisterschaft statt. Mein Favorit war aber kein Kürbis, sondern diese Möhre, die mit 3,305 kg den 1. Platz belegte. Es sieht doch wirklich so aus, als ob sich viele kleine und große Möhren eng umschlingen und ganz doll liebhaben.



 
Über 100.000 Kürbisse und eine Sortenschau mit 500 Kürbissen aus aller Welt gibt es zu bestaunen. Die Kürbisse, soweit ich das sehen konnte sind auch alle essbar. Dies ist hier zum Beispiel die "Rote Warze".



Und den niedlichen "Kürbis-Schwan" möchte ich natürlich auch noch zeigen. Welche Sorte das ist, kann ich aber leider nicht sagen.

 
Das ist natürlich nur eine kleine Auswahl an Aufnahmen. Es gab noch unendlich vielmehr zu sehen und je nach Wunsch auch zu kaufen.
 
 

 

Kommentare

  1. So viele tolle Schönheiten! Gigantisch! Aber die Kuschelkarotten sind ja der absolute Hit ! 🤗😍
    Bei uns gibt's morgen gegrillten Kürbis. Ich habe auch einen gefangen😁

    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  2. Guten Abend, liebe Jutta! Das sind super Fotos. Ich wusste gar nicht, dass es derart viele verschiedene Kürbisse gibt, sogar knallrote - Wahnsinn! Die Karotten sehen wirklich lustig aus. So einen Kürbis mit Schwanenhals habe ich auch noch irgendwo auf der Festplatte, und das ist lange her. Es war eine Deko in dem Bamberger Kloster, in dem ich bei einem Internettreffen übernachtet habe. Ich glaube, dass war 2003. Komisch, dass mir dieses Bild so in Erinnerung geblieben ist. Hach, jetzt hätte ich wirklich Lust, hier auch so eine Ausstellung zu besuchen, wenn es so etwas gäbe.
    Herzliche Grüße – Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    deine Kürbisfotos sind klasse! Am besten gefällt mir die "liebende" Karotte :-). Sie ist zu witzig und hat den 1. Platz verdient. Bei uns in Ludwigsburg ist auch wieder eine Kürbisausstellung. Mal sehen, ob ich noch hinkomme...
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    wie ich deinen tollen Fotos entnehmen kann, ist der Kürbismarkt in Klaistow auch in diesem Jahr wieder sehr schön. Beim ersten Besuch dort hatten mich die vielen Kürbisse total begeistert. Sind auch wieder so fantastische Tiere o. a. gebaut worden? Bei uns hat es bisher noch nicht mit einem Besuch geklappt. Aber auf dem Plan steht der Spargelhof noch. Der Kürbisschwan gefällt mir besonders gut.
    LG. Karin M.

    AntwortenLöschen
  5. WOW das sind ja herrliche Impressionen, Deine Fotos sind aber auch traumhaft schön. Schon toll so ein Kürbismarkt.

    Und die dicke Karotte ist der Hit.

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,

    was für tolle Ausstellungen du besucht hast und ein Kürbis ist schöner als der andere. :-)
    Die Zusammenstellung als Grammophon ist echt super, aber heute toppt diese mitgebrachte Karotte
    alle Kürbisse. Einzigartig, wie schön ihre so genannte Verwurzelung ist. :-)

    Vielen Dank fürs Mitnehmen und herzliche Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Die Möhre ist nicht EU-Normgerecht, aber dafür 1000 mal schmackhafter liebe Jutta :-D

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
  8. Oha wie herrlich diese tolle Ausstellung, liebe Jutta.
    Ein Kürbis ist schöner als der andere.
    Ähnlich solch ein Grammophon hab ich mal gesehen, auf einer anderen Ausstellung.
    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Du bietest uns einen herrlichen Überblick liebe Jutta. Kürbissorten gibt es so viele, aber die Möhre setzt dem Gemüse die Krone auf.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  10. Einfach bombig, deine Kürbisse. Hier bei uns sieht man sie überall im Angebot, das sieht super aus. Über die verschiedenen Arten kann ich nur immer wieder staunen.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  11. Das sind aber wirklich schöne und interessante Aufnahmen. Insbesondere der Kürbis-Schwan gefällt mir gut. Aber die 3,3kg Möhre is ja auch e Ding...boah...aber ja, es sieht tatsächlich so aus, als ob sie sich gaaanz dolle lieb haben.

    LG
    Sandra!

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine herrliche Vielfalt! aber - die Möhrenvereinigung geefällt mir doch irgendwie am besten heute!
    Hab noch einen schönen Tag und einen guten Start in ein gemütliches Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße , Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  13. Mal wieder herzlichen Dank für all die schönen Aufnahmen, die Du hier zeigst.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  14. Na das ist doch Herbst pur und so schön farbenprächtig und prall.
    Super schöne Fotos und die KürbisGesichter oben sehen so wohl toll aus, so real....
    Ich möchte auch unbedingt hier ganz bald KürbisPracht gucken, hier gibt es auch einen Hof in der Nähe der sich jeden Herbst etwas dolles einfallen lässt. Du hast mir mit Deinem schönen Post doll Lust drauf gemacht.
    Ich stöbere noch ein bisschen bei Dir. Hab ein schönes Wochenende.
    Ahoi von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  15. oh wie schön, ich liebe solche Ausstellungen :-) die Kürbisse sind alle ein Foto wert - und deine Bilder gefallen mir alle sehr gut.
    Ich will mich übrigens noch für deine Idee "alte gelöschte Bilder wieder im blog zu zeigen" bedanken. Mir kam dadurch nämlich der Gedanke, dass ich auch wieder gelöschte Bilder zum Leben erwecken könnte :-)

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  16. Lauter Prachtkerle und sehr kreative Dekorationen. Deine tollen Bilder regen mich dazu an, nächste Woche einen Topf leckerer Kürbissuppe zu kochen.
    Liebe Grüße ins Wochenende
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  17. Sehr interessant Dein Bericht. So viele Kürbisse! So viele Sorten!
    Das erste Bild spricht mich besonders an. Diese endlos scheinende Aufreihung. Beeindruckend.
    Die Ausstellung mit dem Markt war bestimmt spannend.
    Danke fürs zeigen! :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch bitten, auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.