Close to the ground - Eine alte Dame

Gut, ich weiß nicht wirklich, ob es eine Dame ist und ich weiß auch nicht, wie alt sie eigentlich ist. Schildkröten können viele Jahre alt werden, das wissen wir ja alle. Ich kenne diese hier jedenfalls schon so lange, seit meinem ersten Spaziergang durch meinen Lieblingspark. Zu der Zeit habe ich noch gar nicht hier gewohnt. Das ist bestimmt jetzt schon 20 Jahre her.
 


 

 

Nun seid Ihr wieder an der Reihe
und ich bin schon sehr gespannt auf Eure Entdeckungen.

 

 
Der Button für mein Projekt für alle, 
die ihn noch nicht haben.
 
 
 
 
 Immer geöffnet von Mittwoch - 0.00 Uhr bis Sonntag - 23.00 Uhr.
 
 Bitte maximal zwei Beiträge verlinken und nur eigene Fotos verwenden.
Das Motiv ist völlig frei wählbar,
sollte aber in der bodennahen Perspektive aufgenommen worden sein.

 

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Kommentare

  1. Liebe Jutta,
    es ist doch komisch, aber bei Schildkröten denke ich auch immer nur an alte Damen...
    eigentlich nie an Herren...eine schöne Perspektive, auf Augenhöhe...
    LG. Karin M.

    AntwortenLöschen
  2. So sehe ich morgens auch aus! 😁🤭
    Schönes Foto!
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  3. Die sieht so alt aus, wie ich mich manchmal fühle. Du bist ihr aber wirklich nah auf den (Pelz) Panzer gerückt. Sehr schönes Foto, liebe Jutta. Laufen die da einfach so frei herum?
    Mein Beitrag folgt morgen.
    Gute Nacht - Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, eigentlich schon. Vielleicht werden sie aber auch nur zeitweise rausgelassen. Ich könnte mir vorstellen, dass die nachts irgendwo ihr Quartier haben.

      Löschen
  4. sehr schönes Bild ..
    interessant dass sie so frei laufen darf
    anscheinend findet sie ja wieder nach hause..
    und bald ist Winterschlaf angesagt

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schildkröten werden deshalb so alt, weil sie die reinsten Veganer sind - meine ich ;-)
      Was ich mich immer schon frage, was haben sie mit Kröten zu tun?????????????????
      Du bist ihr ganz schön auf den "Pelz" gerückt ;-)
      Einen schönen Wochen-Mitte-Tag,
      Luis

      Löschen
  5. Eine schöne Aufnahme und so manche Schildkröte hat schon ihren Menschen überlebt. Von daher muss so eine Anschaffung gut überlegt sein. Ich mag sie, vor allem seitdem ich auch Tom aus dem Loro Parque so nah kommen und ihn füttern durfte.

    Liebe Grüsse

    Nova

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Jutta!

    So anmutig kann nur eine elderly lady gucken ;-)
    Toll hast du sie erwischt.

    Ich komme grad nicht in die Linkparty rein, entweder lädt es nicht oder es lehnt mich ab. Ich versuche es später nochmal!

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Aufnahme.
    Um so die Schildkröte zu fotografieren, muss man gehörig in die Knie gehen..... was uns ja mitunter schwer fällt. ob den Schildkröten wohl auch die gelenke weh tun wenn sie älter werden? Außerdem haben sie an ihrem Panzer ordentlich zu schleppen.

    Ich hab mal gehört, das manche Arten bis zu 200 Jahre alt werden können.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  8. Auch bei mir kriecht ein Tier heute auf dem Boden. Schildkröten schlafen ja das halbe Jahr, wenn wir das täten würden wir vielleicht auch älter! Ein gelungenes Foto hast du gemacht, man wartet direkt, dass die Zunge gleich rausgestreckt wird.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  9. Die schaut aber verwundert in die Welt und hofft: "Hoffentlich lässt die mich in Ruhe." Beim Fotografieren kann man sich Zeit lassen, denn so schnell läuft sie einem nicht davon.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen liebe Jutta,
    was für eine wundervolle Aufnahme und egal ob Frau oder Mann so ein hübsches Tier. Ich mag Schildkröten so gerne, vor allem die wissenden Augen und immer denke ich dann an Momo.
    Nun sende ich Dir liebe Grüße und wünsche einen schönen Mittwoch
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  11. Ganz nah und ich bewundere ihr spitz zulaufendes Maul!
    Um das Alter einer Schildkröte abzuschätzen, kann man die Ringe zählen, aus denen sich ein Schild der Schildkröte zusammensetzt (habe ich gelesen), aber ich glaube, das ist nicht so einfach wie es klingt?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jutta
    Prima hast du sie /ihn fotografiert.
    Tolle Perspektive der "alten Dame" :)
    Das Alter ist schwierig abzulesen.
    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Mit der Schildkröte auf Augenhöhe, liebe Jutta. Du bist ganz schön in die Knie gegangen.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  14. Schönes Bild einer vielleicht alten Dame...

    LG
    Sandra!

    AntwortenLöschen
  15. Oh! Welch ein wundervolles Bild!
    Ich mag Schildkröten sehr!
    Ihre ruhige und gemächliche Art wirkt so entspannend auf mich.
    Sie sehen einfach toll aus, wie Urzeittiere. Und ihr Kriechen finde ich sehr angenehm in dieser hektischen Zeit heutzutage.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jutta,

    diesmal keine Pilze :-D

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
  17. Auf Augenhöhe mit der Schildkröte war sicher ein spannender Augenblick, obwohl sie ja nicht wirklich schnell reagiert und dir als Fotomodell sicher sehr gewogen war, liebe Jutta.
    Tolles Foto und damit wünsche ich dir einen guten Start ins Wochenende - lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  18. Jedenfalls sieht sie alt und ehrwürdig aus ;)
    Und ein schönes Foto
    Ein gutes Wochenende und liebe Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen
  19. egal ob Dame oder Herr ... das Foto ist wunderbar :-)
    und es ist sicher jedesmal eine Freude die Dame oder den Herren zu treffen :-))

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch bitten, auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.