DND - Schloss Biesdorf und Park

Im Jahr 1827 verkaufte der preußische Staat das Gut Biesdorf, was in den darauffolgenden Jahren zu mehreren Eigentümerwechseln führte.
Im Jahre 1868 begann die Gestaltung des Park, in dem dann der Gutsbesitzer Hans Hermann von Rüxleben das Schloss errichten ließ. 1887 erwarb Werner Siemens das ganze Areal und zwei Jahre später übernahm sein Sohn Wilhelm von Siemens den väterlichen Besitz. Unter ihm wurde der Park erweitert und im englischen Stil angelegt.
Bis 1927 entwickelte die Eigentümerfamilie Siemens das als Siemens-Villa bekannt gewordene Schloss nebst Park. Die Stadt Berlin erwarb am 27. Oktober 1927 den 380 Hektar großen Besitz.
Das Schloss und der Schlosspark Biesdorf im Bezirk Marzahn-Hellersdorf gehören zu den wichtigsten Baudenkmälern des 19. Jahrhunderts in Berlin. Der Park stellt den ältesten und größten zusammenhängenden Baumbestand im Bezirk dar.
Im Mai 2010 hat der Schlosspark Biesdorf den "Green Flag Award" erhalten. Die grüne Fahne ist ein Preis, der in Großbritannien landesweit für Parkanlagen vergeben wird, die sich der Öffentlichkeit offen, besucherfreundlich und sauber präsentieren.

Schloss und Parkanlage stehen heute unter Denkmalschutz.
 
 
 
Für eine Großansicht einfach anklicken!
 










bei Elke von Mainzauber

Kommentare

  1. Liebe Jutta,
    da war ich doch zu neugierig und musste gleich noch gucken kommen. Was es bei euch so alles gibt! Nicht nur diese tollen Gärten der Welt, nein jetzt auch noch ein Schloss und einen wunderbaren Schlosspark. Marzahn-Hellersdorf ist einen Besuch wert. Wer denkt da immer noch an diese komische Cindy aus Marzahn? Die hat euch ja was angetan. Danke für deine wunderbaren Bilder.
    Herzliche Grüße – Elke 🌙🌛🌜🐑🐑🐑

    AntwortenLöschen
  2. Wie wundervoll sind Deine Bilder von der gesamten Schloß- und Parkanlage. Da würde ich wohl auch gerne mal bummeln und meine Blicke schweifen lassen. So schöne Fotos, das 3. gefällt mir ganz besonders gut liebe Jutta. Die Perspektive zeigt wie hochherrschaftlich dort alles (gewesen) ist.
    Vielen Dank fürs Mitnehmen und gut das dies alles unter Denkmalschutz steht!
    Bei der Rosenfarbe hat Cindy sich wohl "ihre" Outfit-Farbe geliehen ;-) Obwohl ich sagen muss, manchmal fand ich sie ganz lustig,
    liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    ob Ost, Süd, Nord oder West überall im Land gibt es diese bezaubernden Fleckchen! Interessant finde ich auch die Geschichte und Werdegang von diesen Park. Die alten Bäume könnten wahrscheinlich so manche Geschichte erzählen!
    Liebe Grüße
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  4. Das was du zeigst sieht gut aus, danke auch für die Hintergrundinformationen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Wieder ein Stück Berliner-Schloßgeschichte, damit ist Berlin ja reichlich ausgestattet und jedes Schloß hat seine eigene Geschichte, danke für diese von dir erzählte Geschichte. Schön auch, dass die Parks alle zugänglich sind, im Gegensatz zu früher als die Herren da noch residierten. Damals durfte das Volk höchstens mal einen kurzen Blick durch halbgeschlossene Tor werfen.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,

    heute führst du uns in einen ganz großartigen Park, der noch dazu sehr geschichtsträchtig ist.
    Am meisten freut mich, dass dieses prächtige Gut stets in Hände kam, die es erhielten und es nicht einem Verfall zum Opfer fiel.
    Den Green Flag Award zu erhalten, hat das Gut samt Park mehr als verdient. :-)

    Vielen Dank, dass du uns mitgenommen, uns die Geschichte rund um dieses Anwesen so ausführlich erläutert und bebildert hast.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderschöner Spaziergang durch den Park, an dem du uns teilnehmen läßt! :)
    Es wirkt alles so ruhig und entspannend... Das tut gut beim anschauen und ist allein schon fürs Auge Erholung.

    AntwortenLöschen
  8. Ein schöner Ort der sich für eine Besichtigung lohnt.
    Kann das Schloss auch besichtigt werden?
    Liebe Grüße zu dir Jutta.

    AntwortenLöschen
  9. Hach, in dem Türmchen würde ich jetzt ein Sonnenbad nehmen! ;-)
    Liebgruß
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  10. Das würde ich gerne mal besuchen. Das schaut schön aus.
    Herzliche Grüsse
    Elke (im Norden)

    AntwortenLöschen
  11. Wie schön ist das denn !!!! Das ist ein wundervolles Schloss mit einem fantastischen Park und Wald. Dort würde es mir sicher auch gefallen...Ich bestaune auch immer das schöne Wetter auf deinen Fotos. Aber natürlich gehen wir nicht bei Wind und Wetter auf Fotosuche. Wir versuchen auch immer die schönen Tage auszunutzen...Danke für die herrliche Fotoserie..
    LG. Karin M.

    AntwortenLöschen
  12. Es ist ein großes Glück, dass solche Parks erhalten bleiben und gepflegt werden.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta,
    das ist fantastisch! So ein hübsches Schlößchen und wundervolle Fotos von der Parkanlage und den Bäumen. Auch die Rosenblüten gefallen mir.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  14. So etwas Schönes gibt es hier leider nicht. In diesem Park Zeit zu verbringen, stelle ich mir herrlich vor. Danke fürs Zeigen deiner wundervollen Fotos.

    Alles Liebe von
    Maksi

    AntwortenLöschen
  15. Danke für den schönen Spaziergang durch den Schlosspark - ich mag sowas.
    Und der Blick auf das Schloss ist natürlich auch klasse. Gut dass es so schön erhalten ist.
    Die Info ist auch sehr interessant.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  16. Der Schlosspark hat einen wundervollen Baumbestand. Da macht es sicher Spaß an heißen Tagen durch den Schatten zu schlendern. Zum Glück steht alles unter Denkmalschutz. Da können sich noch viele Generationen an Schloss und Park erfreuen.

    Herzliche Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  17. Toll....die Flagge ist verdient verliehen worden! Finde ich klasse und schade dass wir damals auf unserer Klassenfahrt dort nicht auch gewesen sind. Ein toller Park und herrliches Gebäude. Da würde es mir auch viel Freude machen zu schlendern. Danke dir fürs Mitnehmen.

    Liebe Grüsse

    Nova

    AntwortenLöschen
  18. WOW auch dieser Park ist sehr beeindruckend, Deine Fotos sind wunderschön. Wie gut, dass alles unter Naturschutz steht.

    Dort kann man bestimmt wunderbar verweilen und zur Ruhe kommen.

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  19. Sehr schöne Bilder und ich bin wieder etwas Schlauer. Da sag doch mal einer, bloggen würde nicht bilden.

    LG
    Sandra!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch bitten, auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.