Querfeldein

Einfach loslaufen - das mache ich immer wieder gerne. Ich habe es ja zum Glück nicht sehr weit, um diesen Ausblick genießen zu können.


Kommentare

  1. Liebe Jutta,
    es ist schon schön, wenn man in Stadtrandnähe wohnt. Da ist es dann nur ein kurzer Weg hinaus
    und man kann stundenlang laufen. Gehst du in Eiche spazieren, oder was ist bei dir in der Nähe?
    Die Felder mit dem frischen Grün sind ein toller Kontrast zum bunten Herbstlaub.
    LG. Karin M.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Karin, an dem Tag bin ich bis nach Eiche gelaufen. Ich habe aber auch noch andere Möglichkeiten. LG Jutta

      Löschen
  2. Ja, das ist wirklich toll wenn man es kann. Gerade wenn doch eher Großstadt, aber bei euch ist die Stadt ja so rieisg...von einem Ende bis zu anderen Ende wäre ich wahrscheinlich zeitlich schon fast einmal um die Insel. .

    Wünsche dir auch weiterhin solch schönes Wetter für deine Spaziergänge sowie ein schönes Wochenende

    Liebe Grüsse

    Nova

    AntwortenLöschen
  3. Und dieser Ausblick ist gigantisch, liebe Jutta. Da läuft man doch gerne, nicht wahr ?

    Ein schönes Wochenende
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Ja, es ist einfach schön dien Blick so schweifen lassen zu können, um die Landschaft zu genießen .
    Das tut der Seele gut und macht den Kopf wieder frei

    ein schönes WE wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  5. Ich staune immer wieder, liebe Jutta, wie nah du der Landschaft und der Natur bist, wo du doch in Berlin wohnst. Ja, ich weiss, am Stadtrand, aber dennoch ...
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  6. Weil du so nah wohnst, kannst du so Querfeldein laufen..Herrlich..
    Es schaut fast so aus wie bei mir...so schön..
    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. So schön, wenn man die Möglichkeit hat, einfach raus und los in die Natur!
    Was für ein Ausblick! So klare Farben und so grün immer noch.
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  8. Genau! Einfach loslaufen, Du sagst es! Das ist mir auch das liebste. Da braucht man auch keinen Plan, und weit weg muß man auch nicht, ökoverträglich sinnvoll, entdeckt immer wieder neue Blicke. So schön, wie Du da auch grad!
    Ebensolchen Sonntag,
    Liebgruß
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,

    absolut richtig gemacht. Man muss nicht immer in die Ferne schweifen, wenn auch Schönes vor der Haustür liegt.
    Und genau das sieht man auf deinem tollen Foto. :-)
    Die Stille und Ruhe, garniert mit bunten Farbtupfern hast du perfekt festgehalten. :-)

    Herzliche Sonntagsgrüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. Weites Land und flaches Land ...Zwar nicht "mijn Flandernland", aber das kam mir gerade in den Sinn. Kennst du das Lied von Jaques Brel: https://youtu.be/F6vSjSUbSS0
    Ein schönes Bild, liebe Jutta.
    Herzliche Grüße – Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke, ich kenne alles drei - den Sänger, das Lied und das Land. LG, Jutta

      Löschen
  11. Ja, einfach loslaufen, das mag ich auch. Und wenn dann noch das Wetter so schön ist, macht es doppelt Freude 😀.
    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jutta,
    bei diesem Foto würde man wirklich nicht denken das Du in Berlin wohnst, traumhaft schön.Und dieser Ort heißt "Eiche"? Erst dachte ich Du bist bis zur Eiche gelaufen, aber dann habe ich nochmal gelesen ;-)
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kirsi, Eiche ist ein Ort/Dorf, bis zu dem ich gelaufen bin. Die Aufnahme entstand zwischendurch. Das ist aber alles schon Brandenburg und nicht mehr Berlin. LG, Jutta

      Löschen
  13. Ach, wie gerne würde ich da durchlaufen. Toll, einfach herrlich.

    LG
    Sandra!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch bitten, auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.