Close to the ground - Die U-Bahn ...

... fährt in Berlin auch als Hochbahn.

 

Einfahrt in die Station Mendelssohn-Bartholdy-Park



Nun seid Ihr wieder an der Reihe
und ich bin schon sehr gespannt auf Eure Entdeckungen.

 

 
Der Button für mein Projekt für alle, 
die ihn noch nicht haben.
 
 
 
 
 Immer geöffnet von Mittwoch - 0.00 Uhr bis Sonntag - 23.00 Uhr.
 
 Bitte maximal zwei Beiträge verlinken und nur eigene Fotos verwenden.
Das Motiv ist völlig frei wählbar,
sollte aber in der bodennahen Perspektive aufgenommen worden sein.

 

Das nächste Mal treffen wir uns dann am

19. Januar 2022.


You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Kommentare

  1. Und schon höre ich Udo singen. ;)
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nicht - nicht mein Geschmack!

      Löschen
    2. Nit schlimm! 😁

      Muß ja nicht. Vorrangig bei mir auch nicht, wenngleich er super Texte hat und ein genialer Musiker obendrein ist.
      Dennoch habe ich keine CD. Trotzdem kann es einem ja an ein berühmtes Lied erinnern, dieser Ortsname PANKOW. Denn man kennt ja das Lied von Udo, genauso wie das Lied , das Luis erwähnt, das kennt man ebenso. 👍😁
      Es war halt der erste Gedanke zu Deinem fantastischen Bild!
      Zweiter Liebgruß für heute
      Tiger
      🐯

      Löschen
  2. Bolle reiste jüngst zu Pfingsten,
    nach Pankow war sein Ziel.....................
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  3. Ein speziell schönes Bild, aber wo sind die menschen geblieben.
    Grüsse von Ayka mit Erika

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Jutta!

    So menschenleer möchte ich auch mal so einige Motive einfangen. Irgendwie ist sonst immer der Mensch im Weg :-))

    Tolles Bild!

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  5. So leer...das sieht richtig schön aus. Hast du genau den richtigen Zeitpunkt erwischt und eine tolle Aufnahme gemacht.

    Habe dir übrigens bei mir Antwort gegeben, heute weil erst seit gestern wieder da. Gleich vorweg aber auch hier nochmal ein Dankeschön für deine schöne Weihnachtspost.

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  6. Super Foto, auch mit der Spiegelung auf dem Bahnsteig.
    Hast du die Menschen wegradiert ? :-))
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Da hast du wohl einen Regentag erwischt und die Menschen sind lieber daheim geblieben. Ein seltenes Foto, U-Bahn ohne Menschengewühl.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  8. Da hast du schnell den Menschenleeren Bahnsteig nutzen können. Unzählige Schuhe dazu wären bestimmt auch witzig gewesen.
    Liebe Grüße, Nati

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    das Bild ist toll und die Umsetzung des Projekt-Titels natürlich ausgesprochen pfiffig. Gefällt mir. Erstaunlich wo sich der Herr Mendelssohn-Bartholdy so überall wiederfindet. Unser jüngerer Sohn ging noch in die Eichwaldschule in Bad Soden. Inzwischen heißt sie Mendelssohn-Bartholdy-Schule. Klingt vermutlich vornehmer, befindet sich aber immer noch am Eichwald.
    Herzliche Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta,
    Wenn man Glück hat (zur Zeit) sind die Bahnsteige sogar manchmal leer.
    Schönes Foto, klar ganz nach meinen Geschmack
    Herzliche Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Das ist eine wirklich tolle Aufnahme!

    LG
    Sandra!

    AntwortenLöschen
  12. Der Boden sieht ja blitzblank aus, liebe Jutta. Dass da kurz vor 11 Uhr keine Leute sind, also ausser dir natürlich, wundert mich eigentlich.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  13. Ist ein sehr interessantes Foto aus dieser Perspektive!
    Wie schön leer das da gerade ist, zu der Zeit wo du da warst. Ich hoffe, die Bahn war ebenfalls nicht überfüllt. In der Ferienzeit ist es wahrscheinlich leerer...
    Gute Fahrten dir weiterhin!
    Lieben Gruß,
    Abraxandria

    AntwortenLöschen
  14. U-Bahnfahren in Berlin gefällt mir sehr gut 😀
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jutta,
    dass man an einem Bahnhof so ein schönes Foto machen kann... Einfach toll! Ganz besonders mit der Spiegelung und den gelben Farben. Ich freue mich auf ein neues Jahr "Close to the ground"! Vielen Dank dafür!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  16. So, liebe Jutta,

    habe auch wieder etwas gefunden :-) Schöne Perselktive auf die Bahn :-)

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
  17. Sieht fast so aus wie der Bahnsteig gesperrt wurde. Da warst du zur rechten Zeit bereit für eine super Aufnahme.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jutta,
    heute Morgen blieb nur Zeit zur Verlinkung, aber nun möchte ich dein Foto hier richtig würdigen. Toll, diese Perspektive vom menschenleeren Bahnsteig zu wählen...da kommt die Beleuchtung der Bahn auf der "spiegelglatten" Fläche klasse zur Geltung.
    Lieben Gruß und hab einen gemütlichen Abend, Marita

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch bitten, auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.