Ich sehe rot! - Beim Schnippeln ...

 ... für ein leckeres Mittagessen.

 



Nun seid Ihr wieder an der Reihe
und ich bin schon sehr gespannt auf Eure Entdeckungen.

 



 
Der Button für mein Projekt für alle, 
die ihn noch nicht haben.
 
  
 Immer geöffnet von Dienstag - 0.00 Uhr bis Samstag - 23.00 Uhr.
 
 Bitte maximal zwei Beiträge verlinken und nur eigene Fotos verwenden.

 

Das nächste Mal treffen wir uns dann am

01. März 2022.



You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Kommentare

  1. Immer lecker, am liebsten roh, aber auch gebraten usw., gell.
    😋
    Und farblich machen sie einem auch gleich immer munter. Guten Appetit!
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  2. Aber sowas von Rot, liebe Jutta.
    Herzliche Grüße – Elke

    AntwortenLöschen
  3. Lecker, ich mag Paprika auch sehr gerne, egal welche Farbe und auch roh. Was gab es denn leckeres?

    Liebe Grüsse

    Nova

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Jutta!

    Ich nehme dann auch gleich mal was ...ich liebe rote Paprika, aber auch gelbe!

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Verlockend, ob roh oder gekocht, Paprika ist ein Genuss liebe Jutta,
    guten Appetit.
    Fröhliche Grüße in deinen Tag, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  6. Lecker, dieses vitaminreiche ROT gibt es bei uns sehr oft schon zum Frühstück, wir knabbern beide gerne rohe rote Paprika

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Cool, Dein Fotoprojekt.
    Paprika mag ich, vertrage sie jedoch nicht, ich muss dann immer stundenlang aufstoßen und fühle mich wie ein Wiederkäuer.
    Viele Grüße Margot

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,

    diesmal kann ich leider nicht dabei sein.

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
  9. Da reihe ich mich gleich auch mit in die Paprika-Liebhaber ein !
    So richtig brillant kommen die Farben im Foto rüber, ein Augenschmaus.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Rot, lecker und gesund, was will man mehr. Mir gefällt aber auch die Perspektive sehr gut.
    Jetzt überlege ich mir gerade, ob ich zu unseren Kartoffelwaffeln noch einen Paprikasalat mache :))

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  11. Hmmmmm ..... lecker Paprika die lieben wir auch sehr. Am liebten noch die eigenen aus dem Garten, bis es wieder soweit ist, werden welche gekauft. Ich bin immer so ungeduldig mit den Paprikas, sie sind nämlich alle grün, nur wenn man sie lange genug hängen lässt, werden sie rot. Im letzten Jahr ist es mir tatsächlich gelungen.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  12. Solange es beim schnippeln um rote Paprika geht und Du nicht wegen Wunden rot siehst liebe Jutta. Deine sieht so frisch und knackig aus ... da bekomme ich richtig Lust mir ein Stückchen mitzunehmen.
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  13. Beim anschauhen des schnippeln bekommt man sofort Lust und Appetit,
    liebe Jutta...
    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. Ein knackig frisches Rot, liebe Jutta...hab einen feinen Abend.
    Lieben Gruß von Marita

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jutta, fast hätt' ich's versäumt, dabei gab es bei der Dali-Freud-Ausstellung doch einen so wunderbar roten Ausstellungsraum :-DD
    Deine roten Paprika sehen sehr verführerisch aus!
    Alles Liebe, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2022/02/blog-post.html

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ein umwerfendes Foto, liebe Jutta.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  17. Schönes Motiv. Ich muss dieses Mal leider aussetzen. Aber beim nächsten Mal bin ich wieder mit dabei.

    LG
    Sandra!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch bitten, auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.