Frühlingshimmel mit leichten Wölkchen

Leider ist es inzwischen ja wohl überall nicht mehr so schön, denn der Winter streckt noch einmal den Arm nach uns aus. Darauf könnte auch ich gerne verzichten. Für diese Jahreszeit ist das aber nichts Außergewöhnliches. Man empfindet es nur als so schlimm, weil die Sonne uns im März wahrlich verwöhnt hat.


 


bei Heidi von Galeria Himmelsblick

Kommentare

  1. Das denke ich auch, war ja auch ungewöhnlich warm und zu trocken für den März. Ich denke bei sowas immer an die Eisheiligen im Mai, also wenn es dann doch noch kälter ist oder wieder wird.

    Liebe Grüsse

    Nova

    AntwortenLöschen
  2. ja, da sieht es noch Frühlingshaft aus und wärmer war es da bestimmt auch wie jetzt.

    Bei uns hat es aufgehört zu regnen, aber es ist sehr kalt ( ganz knapp über 0°), beim Spaziergang mit Dina habe ich trotz Winter-Klamotten gefroren. Erstaunlich, weil mir die im Winter bei kälteren Temperaturen ausgereicht haben. Das zeigt, dass man sich schon an die milden Temperaturen gewöhnt hatte.

    einen guten Start ins kalte WE
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  3. So ein hübsches Bild macht die Hoffnung frei auf das, was noch alles kommt, das Jahr ist noch lange nicht rum.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  4. Ein wundervoller Himmel, das ist Frühling pur.

    Liebe Grüße
    aus der Kälte
    von Anke

    AntwortenLöschen
  5. _Leichte_ Wölkchen mögen wir!
    ;-)
    Liebgruß
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  6. So ein schönes Bild, liebe Jutta 😊 ja, der Kontrast ist enorm jetzt... Schnee, und vor kurzem noch 20 Grad.
    Liebe Grüße zu dir von unterwegs,
    Ocean 🍀🌺

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt habe ich schon geglaubt, ihr hättet in Berlin heute so ein tolles Wetter. Da wäre dir mein Neid sicher gewesen. ❄️❄️❄️
    Liebe Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, mehr oder weniger ist alles grau. Dieser Anblick wäre aber kein passendes Bild für Heidis Galerie gewesen.

      Löschen
  8. Du hast da einen schönen Blick in den Himmel, liebe Jutta.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  9. Ein wunderschöner Frühlingshimmel und der Weg, der zwischen den Bäumen entlang geht, der sieht sehr vielversprechend aus? Wenn ich vor Ort wäre, würde ich dort entlang wandern.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Auch ich konnte nun endlich etwas Himmelblau zu fotografieren !
    Was für eine Wohltat, gell !
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch bitten, auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.