DND - Eine imposante Wasserpflanze, ...

... die auch mich immer wieder begeistert - die Amazonas-Riesenseerose (Victoria amazonica). Ich empfehle wirklich, sich einmal den Text auf der Webseite des Botanischen Gartens Berlin durchzulesen.










 

  
 

Kommentare

  1. Wow, liebe Jutta! Besser kann man diese beeindruckende Seerose wirklich nicht in Szene setzen. Diese Pflanze ist ja auf die Entfernung hin schon toll, aber deine Nahaufnahmen sind gigantisch schön.
    Danke, dass du diese Fotos mit dem Naturdonnerstag verlinkst.
    Herzliche Grüße – Elke

    AntwortenLöschen
  2. Those lilypads are fantastic. I'd love to see those. (And I'm sorry about what happened. I hope you are all ok. It must be so distressing. I was hoping after the last two years we'd moved on from such things.)

    AntwortenLöschen
  3. Was für wunderbare Aufnahmen hast du da mitgebracht. Wir sitzen und staunen.
    Ganz herzlichen Dank für die ganz besondere Wasser Planzen Welt.
    Ayka mit Erika

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen aber auch superklasse aus und tolle Bilder konntest du davon machen. Auch die Nahaufnahmen, diese Äderchen...einfach beeindruckend.

    Liebe Grüsse
    Nova

    AntwortenLöschen
  5. Tatsächlich noch nie gesehen habe ich diese gigantische Seerose !
    Deine Aufnahmen sind beeindruckend, ich staune über dies "Naturwunder"
    Deine Makros zeigen hervorragend die Details, bin echt beeindruckt !
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta, ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll. Du hast diese Schönheiten so traumhaft fotografiert, grosses Kompliment. Und dann versuche ich, mir die Grösse der Blätter räumlich vorzustellen, schwierig. Deinem Rat bin ich schon gefolgt und habe gelesen, gestaunt und bin wieder gescheiter geworden. Lieben Dank für den Link.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  7. Ein Gigant zum Staunen, habe ich noch nie gesehen, klar, ich war noch nie am Amazonas. Die laden ja richtig zum Draufsitzen ein, wunderschöne Aufnahmen.
    Lieber Gruß
    Edith

    AntwortenLöschen
  8. die sehen einfach faszinierend aus

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin von deinen Bildern auch begeistert - sogar mit Blüte! Diese schwimmenden Teller sind faszinierend - auch deine Nahaufnahmen.
    Ich habe diese Pflanzen auch schon mal in einem Botanischen Garten gesehen. Da ist man wirklich am Staunen.
    Danke auch hier noch für deinen Tipp zu meinen gelben Balkonblumen. Ich habe gleich deinen vorgeschlagenen link aufgerufen - und eindeutig meine Blümchen erkannt 👍😄.
    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  10. Großes Lob an dich - einmalig wie du diese Pflanze ins Licht gesetzt hast!
    Liebe Grüße zu dir
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  11. Phantastische Bilder hast du von dieser ganz besonderen Pflanze gemacht, liebe Jutta .. Ich hab mir die Informationen gerade durchgelesen und bin beeindruckt .. bis 50 Kilo kann sie tragen, und die spezielle Art der Blüte - so etwas habe ich noch nie gehört. Danke dafür, ich finde das hochinteressant!

    Liebe Grüße,
    Ocean

    AntwortenLöschen
  12. wundervolle Aufnahmen dieser beeindruckenden Pflanze
    habe schon Bilder gesehen wo ein King auf den Blättern sitzt ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  13. Die Wasserpflanzen sind ja der Wahnsinn. Einfach nur wunderschön.
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch bitten, auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.