DND - Kleiner Rundgang

 
Der Hitze geschuldet ist es diesmal wirklich nur ein ganz kleiner Spaziergang durch meinen Lieblingspark geworden. Heute habe ich mal ein paar Bilder aus dem Englischen Garten mitgebracht. Ich mag diese Mischung aus Blumen, Gemüse und Kräutern.
 
 




 
Im Chinesichen Garten habe ich im Schilfbereich des Teiches ein Nest mit einem jungen Blässhuhn (Fulica atra) entdeckt. Die Eltern waren aber auch in der Nähe und fleißig mit dem Putzen des Federkleides beschäftigt.




Ganz zum Schluss konnte ich dann noch dieses süße Kerlchen festhalten. Ich vermute, dass es ein junger Zilpzalp (Phylloscopus collybita) ist.




  
 

Kommentare

  1. Liebe Jutta,
    du hast herrliche Fotos mitgebracht. Im Englischen Garten grünt und blüht es ja noch ganz wunderbar, aber da wird sicherlich auch viel gewässert. Das Blässhuhnnest ist eine Überraschung. Die sind ganz schön spät dran - oder? Mit dem Zilpzalp liegst du sicher richtig.
    Danke für deinen schönen Beitrag zum Naturdonnerstag.
    Herzliche Grüße und gute Nacht – Elke 🐑🐑🐑 🌙 🐑🐑🐑.

    AntwortenLöschen
  2. Reich wie da das Gemüse und die Blumen um die Wette wachsen, bei dem Wasserstrahl muss es ja ihnen wohl sein.
    Gerne haben wir dich duche den Park begleitet.
    Liebe Grüsse dir Jutta vom Juragarten der aktuell sehr unter der Trockenheit leidet.
    Ayka mit Erika

    AntwortenLöschen
  3. Einen schönen Rundgang hast du gemacht und herrlich wie alles blüht und förmlich strahlt. Die Frage ist wie lange noch wenn nicht mehr gewässert werden darf.

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbar dass wir dich bei deinem Rundgang bildlich begleiten konnten, so eine Pracht an Blumen darf man sich nicht entgehen lassen liebe Jutta.
    Pfiffig schaut der kleine Piepmatz dich an, einfach goldig.
    Sende dir einen lieben Gruß in deinen Tag, wünsche dir eine schöne Zeit, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,

    dieser Park würde mir auch super gefallen, Deine Fotos sind wunderschön, was für eine üppige Blütenpracht und so herrlich viel Grün.

    Das junge Blässhuhn ist ja eine schöne Entdeckung, aber mein absoluter Favorit ist heute der kleine Zilpzalp, was für ein knuffiges Kerlchen und von Dir perfekt fotografiert.

    Sommerliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  6. Der kleine Piepmatz ist ja niedlich! 😍 Und die Farben und das satte Grün der andren Bilder tun den Augen ebenfalls gut! Da muß ja schön gewässert worden sein.

    Liebgruß
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  7. Sieht aus, als wärst du mal im Hofer Botanischem Garten unterwegs gewesen ;-)
    da sieht es ähnlich aus.
    Die Blütenpracht ist schon sehr schön, ich genieße die Besuche immer sehr.
    Allerding gibt es bei uns keine Wasservögel, nur Fische.
    LG

    AntwortenLöschen
  8. Es ist heiß, es ist trocken, und dennoch viel Grün im Park, da wird wohl den ganzen Tag über viel bewässert werden.

    Ganz verliebt bin ich in das junge Blässhuhn.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  9. So einen bunten und grünen Garten, das lässt auf viel Wasser spritzen schließen. Es tut dem Auge gut, fragt sich nur, wie lange man noch spritzen darf. Be uns hat es ein paar sehr kräftige Regenschauer gehabt und alles sieht wieder erholt aus, auch uns Menschen hat das sehr gut getan. Dein Abschlussfoto ist mein absoluter Tagesfavorit, er schaut so geduldig in die Kamera.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  10. Schön bunt ist deine DND-Mischung, liebe Jutta. Das kleine Blässhuhn sieht so herzig aus.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie herrlich ! Ein super schönes Potpourrie hast Du uns da mitgebracht. Wunderschön anzuschauen♥

    Liebe Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  12. Das Gelb auf dem ersten Bild sticht so schön ins Auge, ein wahrer Eyecatcher.

    LG
    Sandra!

    AntwortenLöschen
  13. Das Gelb rockt, liebe Jutta

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch bitten, auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.